ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1498

von Johann Peter Hebel

Rätsel

Dreistöckig steht mein Haus,
Wer einmal drinnen wohnt,
Der zieht so bald nicht aus.
Sehr hohe Fenster hat's, doch schaut er nicht hinaus.
Sie glänzen nie im Sonnenschein;
Kein Hagel schlägt die Scheiben ein;
Kein Ziegel von dem Dache fällt.
Das Haus wird stehn im weiten Feld.

Lösung anzeigen

Galgen

Verweise

Worträtsel, Hebel, Dahl