ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1497

von Johann Meyer

Scharadiode (1+1 Silben) und Homonym

Die Wörter »nach« und »an«, »so weit«,
»So lange auch« und »noch« hinzu,
Sind dir zur Hilfe all' bereit,
Suchst nach der ersten Silbe du;
Und bist du gar ein Studios,
Der schon Latein studieren muss,
So schlag' im Zumpt nach, – apropos!
Doch bei den numeralibus.

Die Zweite, – eine sie, – ein es,
Bald weiblich, – wieder sächlich bald,
Verkündet dir als letzteres
Die Kraft in fettiger Gestalt;
Als erstere ist's ein Gewicht,
Ein Zeichen auch für dies und das,
Und an der Grenze übt's die Pflicht
Des Wächters oft ohn' Unterlass.

Das Ganze war ein deutscher Mann
Gar hochberühmt und weltbekannt,
Und seit die Welschen stürmten an,
Noch häufiger als sonst genannt;
Er ist ein Mann der Zweiten auch
Als es, als sie, – das bleibt egal, –
Der Kraft, – der Grenze; – nun gebrauch'
Den Kopf, mein Kind, und rat' einmal.

Lösung anzeigen

bis + Mark = Bismarck

Anmerkungen

Karl Gottlob Zumpt (1792-1849) war ein deutscher klassischer Philologe. [Wikipedia]

Die Mark (Grenzgebiet eines Reiches, alte Masseeinheit), das Mark (Knochenmark) [Wikipedia]

Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 Herzog zu Lauenburg (1815-1898) war ein deutscher Politiker und Staatsmann. [Wikipedia]

Verweise

Scharaden, Homonyme, Meyer