ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1420

von Friedrich Haug

Rätsel

Nein, in der Liebe werd ich nie geliebt.
Ein Freier, der sein Herz der Holden gibt,
erbebt vor mir wie vor dem Tode.
Bei schlimmen Frauen, sagt die schlimme Welt,
bleib ich, trotz alter Moden, Mode.
Vom allgemeinsten Wort ja bin ich Antipode.
Von mir wird jede Lust vergällt,
wird grausam jeder Mut vernichtet,
und, herrsch ich nur, kein Streit geschlichtet.

Lösung anzeigen

Nein

Verweise

Worträtsel, Haug, Schupp