ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1394

Verfasser unbekannt

Homonym

Aus Andacht, Dank, und aus der Sühne Pflichten
der fromme Geist mich pfleget zu errichten.

Bei Hof, im glanzerfüllten Fürstenhause,
bedien' ich dich mit süßem Ohrenschmause.

Das Rohr sieht man künstlich in mir trennen
von jedem Ding, das edel wir benennen.

Lösung anzeigen

Kapelle

Anmerkungen

1. kleine Kirche; 2. kleine Musikergruppe; 3. Schmelzgefäß

Eine Kapelle ist (auch) ein aus Knochenasche oder ausgelaugter Asche (Kapellenasche) geschlagenes tiegelförmiges Schmelzgefäß der Probierer, auf dem silberhaltiges Blei unter Luftzutritt in Schmelzhitze erhalten (abgetrieben, kapelliert, kupelliert) wird. Bei dieser Kapellenprobe oxydiert sich das Blei, und das geschmolzene Bleioxyd wird von der porösen Kapellenmasse eingesogen, während das nicht oxydierte Silber auf dem Boden des Gefäßes als Kügelchen (Korn) zurückbleibt.

Verweise

Homonyme, Witzfunken und Lichtleiter