ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 1066

von Johann Peter Hebel

Rätsel

Mein Vater ist ein harter Mann,
Die Mutter Asche; – Jedermann
Hat einst dies Schicksal zu erfahren.

Ich selber bin ein rätselhaftes Kind,
Wohltätig schon seit vielen Jahren.
Ich bringe Licht in düstre Hallen,
Bin gern dabei, wo frohe Menschen sind,
Und lustige Gesänge schallen.

Dem Kranken bring ich heilende Arznei,
O, seht, er atmet wieder frei,
O, seht, der kranke Mann gesundet.

Doch traut mir nicht, schon oft hab ich verwundet;
Und lügen kann ich, trotz den wohlbekannten
Frau Basen beim Kaffee, beim Spinnen oder Stricken.
Aus Elefanten mach ich Mücken,
Und aus den Mücken Elefanten.

Lösung anzeigen

Glas

Anmerkungen

Asche war (neben Quarzsand) früher eine Zutat bei der Glasherstellung. Quarz ist der Vater, der harte Mann.

Aus Glas macht man optische Linsen zum Vergrößern (aus Mücken mach ich Elefanten) und verkleinern (aus Elefanten mach ich Mücken).

Verweise

Worträtsel, Hebel