ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 984

von Friedrich Schaefer

Rätsel

Öffnet, morgenrotumschimmert,
weit der Tag das goldne Tor,
kommt, erquickt vom langen Schlafe,
es aus dem Versteck hervor.
Und es reckt sich und es dehnt sich,
streckt gemächlich seine Glieder,
und es labt sich und es lehnt sich,
wirft sich lang zur Erde nieder.
Doch wenn heiter dann und weiter
rasch auf seiner Stufenleiter
steigt empor der helle Tag,
zieht vor seinem Flammenblicke
es allmählich sich zurücke,
flieht die Stelle, wo es lag.
Dann, nach dumpfer Mittagsschwüle,
lockt allmählich es der kühle
Abend weiter in das Land,
bis nach blassen Dämmerstunden
leise es, dem Blick entschwunden,
wieder seine Ruhe fand.

Lösung anzeigen

Schatten

Verweise

Worträtsel, Schaefer, Dahl, Schupp, Arbeiter