ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 981

von Johann Peter Hebel

Rätsel

Dem Schlitten nütz ich nichts,
es geht durch mich der Wagen,
und fehl ich mancher Uhr,
so kann sie nicht mehr sagen,
was ihr Besitzer sich von ihr verspricht.
Man denkt an mich beim Hochgericht.
Nun ratet, was ihr wollt.
Ein Rad? Das bin ich nicht.

Lösung anzeigen

Sand

Anmerkungen

Das Hochgericht war im Mittelalter im Heiligen Römischen Reich die peinliche Gerichtsbarkeit (»peinlich« bezieht sich auf das lateinische »poena«, übersetzt »Strafe«) über Straftaten, die mit Verstümmelungen oder mit dem Tode bestraft werden konnten, also „blutige Strafen“ waren.

Bei einer Enthauptung betrat der Delinquent das Blutgerüst, legte seine Oberbekleidung ab, kniete vor einem Sandhaufen nieder und begann zu beten. [Die Unmoralische]

Verweise

Worträtsel, Hebel, Dahl, Schupp