ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 559

Verfasser unbekannt

Rätsel

Wie heißt mein Männchen?
Kaum misst es ein halbes Spännchen;
es wohnt in keinem Häuschen,
aber wie ein Mäuschen
findet's ein Löchlein allerorten;
bald hier, bald dorten
drängt es sich ein.
Da steckt es im Kasten
da im Schrein;
ja, in Dielen und Wände
schlüpft es behände
und macht sich da breit stets.
Aber wie geht's?
Neulich hat einer ihm zuletzt
eines grad auf den Kopf versetzt.
Gleich riefen alle laut und offen:
"Ei, so ist es recht, der hat's getroffen!"

Lösung anzeigen

Nagel

Verweise

Worträtsel, Volksgut