ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 288

von Wilhelm Hauff

Homonym

Es ist ein Wort, dreideutig dem Germanen;
Einst war das Erste furchtbar seinen Ahnen;
Der schwere Zeiger der Geschichte rückt,
Der Deutsche erbt das Zepter; ihr erblickt,
Wie dem erwählten deutschen Sohne,
Im Zweiten die gewicht'ge Krone
Der Bischof auf die Stirne drückt.
Es kreist im hochgewölbten Saale
Das Dritte bei dem Krönungsmahle.

Lösung anzeigen

Römer

Anmerkungen

1. Bürger des Römischen Reiches; 2. Papst; 3 Trinkgefäß

Verweise

Homonyme, Hauff, Arbeiter, Dahl, Schupp, Arnold, Perfahl