ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rätselgedicht Nr. 243

Verfasser unbekannt

Rätsel

Ein Bild des Lebens ist's,
des regen Lebens,
das aufwärts bald uns treibt
und wieder abwärts strebt,
das wie des Herzens Hoffen,
wie unstetes Sehnen
jetzt sinkt, jetzt steigt
und schwindelnd hoch uns hebt.
Es trägt Euch unter Blütenzweige.
Staunend schaut über Wald
und Flur der Blick.
Es schwebt auf Sturmesschwingen fort.
Doch in dem Augenblicke,
wo Ihr am höchsten steht,
zieht's wieder Euch zurücke.
Und wie ein rastlos Herz durch
Freude, Hoffnung, Bangen,
führt's doch am Ende nur,
von wo Ihr ausgegangen.

Lösung anzeigen

Schaukel

Verweise

Worträtsel, Volksgut