ALL EN FR ES IT

Logo

Menü Main

Eulero

Beispiel mit ausgearbeiteter Lösung
     
  Wir wollen nun nebenstehendes Beispiel gemeinsam lösen. Dieses ist sicher nicht das schwierigste Rätsel. Es geht hier nur darum, zu zeigen, wir man überhaupt an das Lösen eines Eulero-Rätsels herangeht.
     
  Im roten Feld muss ein D stehen, da in den beiden grünen Feldern der zweiten Zeile kein D stehen kann, da in den betreffenden Spalten bereits ein D steht.
     
  Im roten Feld muss eine 3 stehen, da in den beiden grünen Feldern der dritten Zeile keine 3 stehen kann, da in den betreffenden Spalten bereits eine 3 steht.
     
  Im roten Feld muss ein B stehen, da alle anderen Buchstaben entweder in der gleichen Zeile oder der gleichen Spalte bereits platziert sind.

Für das grüne Feld bleibt dann ein A.

     
  Im roten Feld muss eine 3 stehen, da in den beiden grünen Feldern keine 3 stehen kann, da die 3 in den jeweiligen Zeilen bereits platziert ist.
     
  Die letzte fehlende 3 muss im roten Feld stehen.
     
  In keinem der drei gelben Feldern kann A3 stehen, also muss A3 im roten Feld stehen.
     
  E3 kann nicht im blauen Feld stehen, da das E in der 5 Spalte schon platziert ist.

E3 kann nicht im roten Feld stehen. Ein rotes E3 bedingt ein gelbes C und dieses ein grünes E, also ein zweites E3, was nicht erlaubt ist.

Also kann weder im roten noch im blauen Feld ein E3 stehen und das grüne Feld verbleibt als einzige Möglichkeit für E3.

Im gelben Feldmuss dann ein C stehen, da alle anderen Buchstaben in der ersten Spalte schon platziert sind.

     
  C3 kann nicht im grünen Feld stehen, da C in der ersten Zeile schon platziert ist, Also steht C3 im roten Feld und für das grüne Feld bleibt B3.
     
  E muss im roten Feld stehen, da E in der 5. Zeile schon platziert ist. Für das gelbe Feld bleibt dann nur das C.
     
  Wenn C4 im grünen Feld stünde, kann B4 nicht in der ersten, zweiten, dritten oder fünften Zeile stehen (Blockade durch die eingekreisten Felder). B4 müsste daher in der 4. Zeile stehen, und zwar auf dem gelben Feld.

Es gibt dann aber kein einziges Feld, in dem die D4 stehen könnte!

C4 muss also im roten Feld stehen.

     
  Der fünfte C muss im roten Feld stehen; für das grüne Feld bleibt dann nur das B.
     
  D4 muss im roten Feld stehen, a alle anderen Felder durch bereits platzierte D oder 4 blockiert sind.
     
  A4 muss im roten Feld stehen, a alle anderen Felder durch bereits platzierte A oder 4 blockiert sind.

Das fünfte A muss auf dem grünen Feld stehen.

     
  Wir betrachten die A-Felder.

Weder im grünen noch im blauen Feld kann A1 stehen, also steht A1 im roten Feld.

Im blauen Feld kann nicht A2 stehen, also seht A2 im grünen Feld.

Für A5 bleibt dann nur noch das blaue Feld.

     
  Wir betrachten die Zahlen in der 4. Zeile.

Weder im grünen noch im blauen Feld kann eine 2 stehen; also steht die 2 im roten Feld.

Im blauen Feld kann keine 1 stehen; also steht die 1 im grünen Feld.

Für das blaue Feld bleibt nur die 5.

     
  Wir können nun alle Buchstaben platzieren; der Reihe nach: D im roten Feld, E im grünen Feld, E im blauen Feld, B im gelben Feld, B im rosa Feld und D im hellblauen Feld.
     
  Nun können wir alle Zahlen platzieren, und die Aufgabe ist gelöst.