ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Gleiche Ergebnisse

Diogenes Nr. 102

Regeln Rules
Ersetzen Sie zunächst einige Zahlen durch Rechenzeichen (+, -, ×, :). Zerlegen Sie dann das Diagramm entlang der Rastelinien in Rechtecke, die genau ein Feld breit und beliebig lang sind. Jedes Feld gehört zu maximal einem Rechteck; es müssen aber nicht alle Felder verwendet werden. Jedes dieser Rechtecke muss mit einem gültigen arithmetischen Ausdruck beschriftet sein. Alle Ausdrücke müssen das gleiche Ergebnis liefern (von links nach rechts bzw. oben nach unten gelesen), das auch negativ oder nicht.ganzzahlig sein kann. Es gilt "Punktrechnung vor Strichrechnung". Benachbarte Felder können auch eine mehrstellige Zahl bilden. Alle Ausdrücke müssen voneinander verschieden sein, selbst wenn man die Elemente des Ausdrucks permutiert (1+2*3 und 3*2+1 sind insoferne identisch). Maximieren Sie die Anzahl der Ausdrücke!
First replace some digits with arithmetical operation signs (+, -, /, ). Then cut off any quantity of strips (one cell width), containing correct arithmetical expression (with at least one arithmetical sign) which reading from left to right or from top to bottom. Neighboring digits (horizontally or vertically) can form the multi-digits numbers. All expression must be different (including the permutation of items and multipliers). Try to obtain maximum number of expression with equal value (negative or non whole value are possible). Operation priority is standard (first and /, then + and -).

Aufgabe

Lösung anzeigen

Es gibt mehrer Lösungen mit 14 Rechtecken, die mit Ausdrücken beschriftet sind, die das Ergebnis 1 liefern. Hier ist ein Beispiel: