ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Her Radiancy

Geschichten mit Knoten, Nr. 6

Aufgabe 1

A und B gingen in das Jahr mit jeweils 1000 £. Sie liehen sich nichts; sie stahlen auch nichts. Am folgenden Neujahrstag besaßen sie zusammen 60 000£. Wie haben sie das gemacht?

Aufgabe 2

L macht 5 Shawls, während M zwei macht: Z macht 4 während L 3 macht. 5 Shawls von Z wiegen soviel wie einer von L; 5 von M wiegen wie 3 von Z. Einer von M ist so warm wie 4 von Z; und einer von L ist so warm wie 3 von M. Welcher Shawlmacher ist der beste, wenn man Geschwindigkeit der Arbeit, Leichtigkeit und Wärme mit gleichem Gewicht bewertet?

Lösung anzeigen

Aufgabe 1

An diesem Tag gingen sie zur Bank von England und setzten sich auf eine Bank über dem Tresorraum.

Aufgabe 2

Antwort: Die Reihenfolge ist M, L, Z.

Was die Geschwindigkeit betrifft (wenn man alle anderen Faktoren konstant lässt), so ist L's Qualität im Verhältnis zu M wie 5:2; Z's zu L's wie 4:3. Um eine Zahlengruppe zu erhalten, die diesen Verhältnissen genügt, ist es am einfachsten, wenn man eine Zahl, die zweimal vorkommt, als Einheit nimmt, und die anderen zu Bruchteilen herunterrechnet. Dadurch bekommt man für L, M und Z die Noten 1, 1/5 und 4/3. Wenn man die Leichtigkeit (im Gewicht des Shawls) bewertet, so stellen wir fest: je größer das Gewicht ist, desto geringer ist die Qualität, die Qualität von Z verhält sich dann zu der von L wie 5:1

Die Noten für Leichtigkeit sind also 1/5, 5/3 und 1. Entsprechend sind die Noten für die Wärme: 3, 1 und 1/4. Um das Gesamtergebnis zu bekommen, müssen wir die drei Noten von L mit einander multiplizieren, und für M und Z müssen wir dasselbe tun. Die Schlussergebnisse sind 1 x 1/5 x 3, 2/5 x 5/3 x 1, 4/3 x 1 x 1/4; d. h. 3/5, 2/3 und 1/3; d. h. wenn wir nun überall mit 15 multiplizieren, (wobei wir die Verhältnisse nicht ändern): 9, 10 und 5, woraus sich die Reihenfolge der Qualität mit M, L, Z ergibt.