ALL EN FR ES IT

Rätsel und Puzzles Logo

≡ ► ◄ ▲

Rollende Bälle

Cihan Altay, Nr. 18

Regeln Rules
Das Diagramm ist der Plan einer senkrecht stehenden Wand. An den mit X, Y und Z bezeichneten Stellen (oben) befinden sich drei Bälle, die, wenn sie losgelassen werden, entlang von Rinnen in die drei Körbe X, Y und Z (unten) rollen. Die Rinnen haben die Länge 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 8 Einheiten, und es gibt 23 Punke, an denen die Rinnen befestigt werden können. Jede Rinne muss an genau zwei Stellen befestigt werden. Die Rinnen können einander nicht überkreuzen oder über die Begrenzungen der Wand hinausragen. Ein Ball bewegt sich senkrecht, wenn er nicht gerade in einer Rinne rollt; bei schräg angebrachten Rinnen folgt er dem Gefälle; bei waagrecht angebrachten Rinnen bewegt er sich in die Richtung, in die er sich zuletzt horizontal bewegt hat. Der Ball hat einen Durchmesser von 0.5 Einheiten; engere Passagen kann er nicht passieren. Finden Sie die Lage der Rinnen heraus!

Beispiel mit Stäben der Länge 2, 3 und 4:

In the 11x11 grid-like wall below, there are three balls (X, Y, Z) with diameter 0,5 unit, and three baskets. You have seven sticks with lengths 2, 3, 4, 5, 6, 7 and 8 units, and there are 23 connection points for these sticks. There must be exactly two points for a stick to be placed in the grid. Locate all of the sticks to the wall so that each ball rolls in the representing basket, when it is let go down separately. A ball always moves vertical when it’ s not on a stick, but it moves to the earlier horizontal way when it lands on a horizontal stick. There must be enough space for a ball to go on rolling. The sticks must fully stay in the borders of the wall.

Example with sticks length 2, 3 and 4:

Aufgabe

Lösung anzeigen