ALL EN FR ES IT

Logo

Menü Main

Aisuban

Regeln und Lösungstechniken

Im ersten Teil werden die Regeln noch einmal ausführlich dargestellt. Im zweiten Teil werden typische Lösungstechniken gezeigt, denen man beim Lösen von Ausuban-Rätseln immer wieder begegnet.

Regeln

① Zeichnen Sie einen einzigen Pfad vom Eingang zum Ausgang in das Diagramm ein.

Eingang ist das einzige Feld, auf das ein Pfeil von außerhalb in das Diagramm hineinführt (im Beispiel links oben); Ausgang ist das einzige Feld, von dem ein Pfeil aus dem Diagramm hinausführt (im Beispiel recht unten).

② Die einzelnen Teilstrecken des Pfades verlaufen waagrecht oder senkrecht zwischen den Mittelpunkten orthogonal benachbarter Felder.

Diagonale Teilstrecken sind also nicht erlaubt.

③ In weißen Feldern darf der Pfad beliebig um 90°abbiegen, sich jedoch nicht kreuzen.

④ Graue Felder sind Eisfelder; mehrere orthogonal benachbarte Eisfelder bilden eine Eisfläche. Auf einem Eisfeld darf der Pfad nicht abbiegen, darf sich dort aber selbst kreuzen.

⑤ Der Pfad muss durch alle Pfeile und durch alle Eisflächen gehen, nicht aber durch alle weißen Felder.

Beispiel

Lösungstechniken

(wird ergänzt)