Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

REDAKTIONSLUMP

Logical der Woche Nr. 2011-30 von Uwe

Ede, Handlanger in der Redaktion eines lokalen Anzeigenblattes, ist stinkfaul und drückt sich, wo er nur kann, vor der Arbeit. Deshalb haben ihm die anderen Mitarbeiter den Spitznamen "Redaktionslump" (ein hübsches Wort mit allen Vokalen und 14 unterschiedlichen Buchstaben) verpasst. Wieder mal sind sie auf der Suche nach ihm, aber ich weiß, wo er sich versteckt, nämlich in der Wabe.

Hinweise

  1. Der Vokal in Wabe 14 steht im Alphabet direkt hinter dem Buchstaben aus Wabe 5.
  2. Das L steht in Wabe 7. Das R hat keinen Kontakt zu einem Vokal.
  3. Die Waben der Buchstaben M und P haben eine gemeinsame Seite, wobei das M weiter links steht als das P.
  4. Die Wabenziffer des E ist drei größer als die des N und drei kleiner als die des S.
  5. In Wabe 1 befindet sich der einizge Vokal, der ausschließlich Konsonanten berührt.
  6. Das K befindet sich oberhalb des D. Diese beiden Waben haben eine gemeinsame Seite, aber maximal eine der beiden hat Kontakt zu einem Vokal.
  7. Das T steht senkrecht irgendwo über dem U. Keiner der Nachbarn des I steht im Alphabet direkt neben einem der anderen Nachbarn des I.

Aufgabe

Verteile die Buchstaben des Wortes "REDAKTIONSLUMP" so in den Waben, dass alle Hinweise erfüllt sind!

∨ Lösung von Emma und Torsten Bender