Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Baumbehang in Flachland

Logical der Woche Nr. 2010-33 von Bernd

In Flachland hat der Weihnachtsbaum nur die Form eines Dreiecks und die Kugeln sind Kreisscheiben. Weihnachten wird dort schon im Oktober gefeiert (Flachländer Kalenderreform).

Die 15 'Kugeln' sind in fünf Reihen in regelmäßiger Dreieckform wie folgt angeordnet: Oben in der Mitte eine 'Kugel' eine Reihe tiefer zwei 'Kugeln' derart, dass die obere in der Mitte darüber hängt usw. bis in der unteren fünften Reihe fünf 'Kugeln' hängen.
In diesem Jahr stehen auf den 'Kugeln' die Zahlen von 1 bis 15 und es gibt folgende 'Aufhängeregeln': 

Hinweise

  1. Die Zahl der mittig über den beiden eine Reihe tiefer hängenden 'Kugeln' ist der absolute Betrag (also ohne Vorzeichen) der Differenz dieser beiden 'Kugeln'.
  2. Die 'Kugel' mit der Zahl 13 hängt in der untersten Reihe ganz außen links und die 'Kugel' mit der Zahl 6 in der untersten Reihe ganz außen rechts.

Aufgabe

Wie müssen die Flachländer nach diesen Regeln ihren Baum behängen?

∨ Lösung von Emma