Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Auf dem Wochenmarkt

Logical der Woche Nr. 2009-31 von Uwe

Siehe auch die Diskussion im Forum!

Beim letzten Wochenmarkt kaufte ich (in der Reihenfolge Stand 1 bis Stand 6) verschiedene Produkte ein und plauderte jeweils ein Weilchen mit den Händlern.

Hinweise

  1. Fünf der sechs Stände sind: der Stand mit den Textilien; der Stand, an dem ich mich 20 Minuten aufhielt; der Stand von Herrn Westermann; der Stand, an dem ich 1,50 Euro weniger bezahlte als an Stand 3 und der Stand von Jochen.
  2. Fünf der sechs Vornamen sind: der Vorname des Händlers an Stand 3; der Vorname von Herrn Kilic; der Vorname des Fischhändlers; der Vorname des Händlers, dem ich 1,80 Euro bezahlte und der Vorname des Händlers, mit dem ich mich 10 Minuten unterhielt.
  3. Fünf der sechs Nachnamen sind: der Nachname von Serhat; der Nachname des Händlers, bei dem ich die Orangen kaufte; der Nachname des Händlers, bei dem ich für 6.50 Euro einkaufte; der Händler, mit dem ich mich 5 Minuten länger unterhielt als mit dem Fischhändler und der Nachname des Händlers an Stand 5.
  4. Fünf der sechs Produkte sind: das Produkt an Stand 2; das Produkt von Götz; das Produkt von Herrn Schmitz; das Produkt, wofür ich am wenigsten Geld ausgab und das Produkt des Händlers, mit dem ich mich am kürzesten unterhielt.
  5. Fünf der sechs Preise sind: der Preis für die Tomaten; der Preis, den ich an Stand 4 - hier hielt ich mich länger auf als an Stand 2 - bezahlte; die Preise, die mir Markus - nicht Herr Ruge - und Herr Sittler nannten und der Preis, der im 25minütigen Gespräch fiel.
  6. Fünf der sechs Gespräche sind: das Gespräch, in dessen Verlauf 5 Euro den Besitzer wechselten; das Gespräch über die Unterschiede zwischen Boden- und Freilandhaltung; die Gespräche mit Okan und Herrn Topal und das Gespräch, das direkt auf das Gespräch mit Okan folgte.
  7. Die sechs in den Hinweisen 1 bis 6 fehlenden Werte sind: Markus; Heilbutt; Topal; 1,80 Euro; 10 Minuten und Stand 6.
  8. Die sechs in den Hinweisen 1 bis 6 fehlenden Werte sind ebenfalls: Stand 3; Westermann; 3,50 Euro; Eier; Orangen und 25 Minuten.
  9. Die sechs in den Hinweisen 1 bis 6 fehlenden Werte sind ebenfalls: Socken; 6,50 Euro; 25 Minuten; Jochen; Sittler und Serhat.
  10. Die sechs fehlenden Werte sind in den Hinweisen 7 bis 9 in jeweils identischer Reihenfolge aufgeführt.

Entitäten und Eigenschaften

Stände: 1 • 2 • 3 • 4 • 5 • 6

Vornamen: Bernd • Götz • Jochen • Markus • Okan • Serhat

Nachnamen: Kilic • Ruge • Schmitz • Sittler • Topal • Westermann

Produkte: Eier • Heilbutt • Kartoffeln • Orangen • Socken • Tomaten

Preise: 1,50 • 1,80 • 2,50 • 3,50 • 5,00 • 6,50 Euro

Gespräche: 5 • 10 • 15 • 20 • 25 • 30 Minuten

Aufgabe

Finde die Details heraus!

∨ Lösung von Susanne, Stefanie Kleinen