Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

5 Freunde beim Geocaching

Logical der Woche Nr. 2009-26 von Uwe

Unsere 5 Freunde haben ein neues Hobby: Geocaching. Natürlich behauptet jeder, er sei der beste von ihnen, also fuhr man kurz zu einem Parkplatz in der Nähe eines Caches, den keiner von ihnen zuvor gesucht hatte. Nacheinander machen sie sich einzeln auf den Weg, den Cache zu finden, den Fund zu loggen und einen Gegenstand zu tauschen (in den Cachebehältern befinden sich oft kleine Dinge und der Finder nimmt etwas heraus = OUT und legt etwas anderes dafür hinein = IN). Über die Tauschgegenstände wurden erst nach Abschluss des Ganzen Infos ausgetauscht, es wusste also keiner vorher, wer was bei sich hatte.

Hinweise

  1. Einer der Freunde ersetzte den entnommenen Schlüsselanhänger durch ein handgearbeitetes Lesezeichen, das er einmal aus einem Urlaub mitgebracht hatte. Mit seiner Kamera machte er Bilder vom Blechauto und von der Geocoin.
  2. Der Freund, der als Letzter an der Reihe war, und jener, der die Geocoin in die Box legte, benötigten zusammen genau so viel Zeit wie Ludwig und der Freund zusammen, der sich als erster ins Logbuch eintrug.
  3. Feuerzeuge haben in Cache-Boxen nichts verloren, deshalb ersetzte dieses auch gleich der erste Freund durch ein Panini-Bild.
  4. Bernd fand im Cache neben Logbuch und Kugelschreiber noch ein Spielzeugauto aus Blech, einen Einkaufswagenchip, ein Panini-Bild, einen Schlüsselanhänger sowie eine Ü-Ei-Figur vor, welche er einsteckte für den Fall, dass seinem Neffen diese Figur noch fehlte. Er benötigte 6 Minuten länger als der Freund, der sich direkt vor ihm ins Logbuch eingetragen hat.
  5. Frank lag in der abschließenden Wertung vor Rolf.
  6. Der Einkaufswagenchip wurde von keinem der Freunde als Tauschobjekt verwendet. Ludwig fügte der Box ein Blechauto hinzu.
  7. Die Geocoin fanden mindestens 2 Freunde beim Öffnen der Box vor. Der Travel Bag lag und verblieb bei Franks Besuch in der Box, Rolf allerdings blieb ein Blick darauf verwehrt.
  8. Die beste und die schlechteste Zeit wurden (in zu bestimmender Reihenfolge) direkt nacheinander erzielt.
  9. Hoffentlich hat Rolf zuvor alle Daten gründlich gelöscht, bevor er den mit 1GB für seine Zwecke zu klein gewordenen USB-Stick ablegte und dafür etwas heraus nahm, was ein anderer Freund zuvor hinein gelegt hat.

Entitäten und Eigenschaften

Freunde: Bernd • Frank • Ludwig • Rolf • Wolfgang

Zeiten: 14 • 16 • 20 • 22 • 24 Minuten

In/Out: Ist zu ermitteln!

Aufgabe

Finde die Details heraus!

∨ Lösung von Torsten Bender