Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Formel-1-Statistik

Logical der Woche Nr. 2008-11 von Hans-Joachim

Am 16.03.08 fand das erste Formel-1-Rennen der neuen Saison statt. Aus diesem Grund wollen wir noch einmal die Siege der besten sechs Teams in den letzten Jahren ermitteln und eine Statistik aufstellen. Die Teamsiege setzen sich aus den jeweiligen Siegen der ersten und zweiten Fahrer zusammen.

Hinweise

  1. Die sechs Teams sind: das Team, dessen zweiter Fahrer einen Sieg mehr hat als der zweite Fahrer des Teams, dessen Autos ein Lotus-Chassis haben; das Team, dessen erster Fahrer neun Siege hat; das Team, dessen zweiter Fahrer einen Sieg weniger hat als der zweite Fahrer des Teams, dessen Autos einen Mercedes-Motor haben; das Team, das neun Siege weniger hat als das Team, in dem Nicholas Heathfield fährt; das Team, dessen Autos ein Tyrell-Chassis haben, und das weder sieben noch elf Teamsiege hat; das Team, in dem Joachim Ox fährt.
  2. Die sechs Teams sind: das Team, in dem Nikolaus Lob fährt, und das nicht zehn Siege hat; das Team, das sieben Siege hat; das Team, dessen zweiter Fahrer sieben Siege hat; das Team, dessen zweiter Fahrer einen Sieg mehr hat als der zweite Fahrer des Teams mit dem March-Chassis; das Team, dessen Autos ein McLaren-Chassis haben; das Team, in dem Bernard Tailor fährt.
  3. Die sechs Teams sind: das Team, dessen erster Fahrer fünf Siege hat; das Team, dessen Autos ein Brabham-Chassis mit Mercedes-Motor haben; das Team, in dem Jakob Jäger fährt; das Team, dessen Autos ein Tyrell-Chassis haben; das Team, dessen Autos einen Toyota-Motor haben; das Team, dessen erster Fahrer einen Sieg weniger hat als der erste Fahrer des Teams, dessen Autos einen Renault-Motor haben.
  4. Die sechs Teams sind: das Team, dessen Autos einen Ford-Motor haben; das Team, dessen erster Fahrer einen Sieg weniger hat als der erste Fahrer des Teams, dessen Autos einen Ford-Motor haben; das Team, dessen zweiter Fahrer Nicholas Horsehill die wenigsten Siege hat; das Team, dessen erster Fahrer einen Sieg weniger hat als der erste Fahrer des Teams, dessen Autos einen Mercedes-Motor haben; das Team, in dem Philip Hügel fährt, und dessen Autos einen BMW-Motor haben; das Team, das einen Sieg mehr hat als das Team, in dem Jakob Neustadt fährt.
  5. Die sechs Teams sind: das Team, in dem Hans Ix fährt, und dessen Autos einen Honda-Motor haben; das Team, in dem Nicholas Heathfield fährt; das Team, dessen erster Fahrer einen Sieg mehr hat als Hans Ix; das Team, dessen Autos ein March-Chassis haben; das Team, das mit 18 Siegen die meisten Siege hat; das Team, dessen zweiter Fahrer einen Sieg mehr hat als der zweite Fahrer des Teams, dessen Autos ein Ligier-Chassis haben.
  6. Die sechs Teams sind: das Team, in dem Michael Shoemaker fährt, und das sieben Siege weniger hat als das Team, in dem Hans Kellner fährt; das Team, dessen zweiter Fahrer einen Sieg mehr hat als der zweite Fahrer des Teams, dessen Autos ein McLaren-Chassis haben; das Team, dessen Autos einen Mercedes-Motor haben; das Team, dessen erster Fahrer einen Sieg weniger hat als der erste Fahrer des Teams, dessen Autos einen BMW-Motor haben; das Team, dessen zweiter Fahrer vier Siege hat; das Team, dessen erster Fahrer zehn Siege hat.

Entitäten und Eigenschaften

Konstrukteure (Chassis): Brabham • Ligier • Lotus • March • McLaren • Tyrell

Motoren: BMW • Ford • Honda • Mercedes • Renault • Toyota

1.Fahrer: Hans Ix • Jakob Jäger • Joachim Ox • Michael Shoemaker • Nikolaus Lob • Philip Hügel

Siege 1.Fahrer: 5 • 6 • 8 • 9 • 10 • 11

2.Fahrer: Bernard Tailor • Hans Kellner • Jakob Neustadt • Nicholas Heathfield • Nicholas Horsehill • Sebastian Hag

Siege 2.Fahrer: 2 • 3 • 4 • 6 • 7 • 8

Aufgabe

Erstelle die vollständige Statistik!

∨ Lösung von Ihnen?