Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Grappa vom Feinsten

Logical der Woche Nr. 2006-24 von Uwe

Beim Weinhändler findet man oft nicht nur alle Arten von Weinen, sondern auch andere exzellente Tröpfchen. Bei meinem letzten Besuch fiel mir ein Regal auf, in dem 5 edle Grappasorten (Position 1 bis 5 von links nach rechts) präsentiert werden.

Hinweise

  1. Der Grappa mit der 8jährigen Lagerung steht direkt links vom dem Grappa, der preislich direkt unter dem Grappa de Frederico liegt.
  2. Der 69 Euro teure Grappa steht direkt links von demjenigen, der 2 Jahre länger im Holzfass war als der Grappa stravecchia.
  3. Der Grappa de Frederico war länger im Fass als der Grappa di uve Chianti classico , bei dem es sich nicht um die mittlere Flasche handelt.
  4. Zehn Jahre im Fass war der Grappa, der direkt zwischen dem teuersten und dem Grappa di Prosecco steht.
  5. Der preiswerteste Grappa steht direkt neben dem, der die wenigste Zeit im Fass verbracht hat. Der Grappa di uve Chianti classico befindet sich in keiner dieser beiden Flaschen.
  6. 76 Euro kostet der Grappa, der direkt zwischen dem 6 Jahre gelagerten Tropfen und dem Grappa di uve Chianti classico steht
  7. Der Grappa di Amarone steht weiter links als der Grappa stravecchia und lagerte weniger lang im Holzfass als der Grappa di Prosecco.

Entitäten und Eigenschaften

Grappa: Grappa de Frederico • Grappa di Amarone • Grappa di Prosecco • Grappa di uve Chianti classico • Grappa stravecchia

Lagerung: 3 Jahre • 6 Jahre • 8 Jahre • 10 Jahre • 12 Jahre

Preis: 47 Euro • 49 Euro • 69 Euro • 76 Euro • 85 Euro

Aufgabe

Finden Sie die Details heraus!

∨ Lösung von Ihnen?