Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Kinderpatenschaften

Logical der Woche Nr. 2006-13 von Uwe

Meine Freunde und ich (Uwe) haben schon vor längerer Zeit verschiedene Kinderpatenschaften übernommen. Immer wenn wir über dieses Thema sprechen, summt Rolf einen alten deutschen Ebstein-Schlager vor sich hin, weil es bei ihm grad so gut passt.

Hinweise

  1. Bernds Patenkind ist älter als Wolfgangs. Das nepalesische Kind ist jünger als das Kind aus dem Plan-Projekt.
  2. Mein Patenkind Chantaline ist halb so alt wie Junanito. Manola ist 2 Jahre jünger als das Mädchen aus dem Tschad.
  3. Frank überweist regelmäßig Geld an die Rudolph-Walther-Stiftung (RWS) für seine Patentochter; Sharad ist bei SOS Kinderdorf registriert.
  4. Der Name von Wolfgangs Patenkind und der Name des Kindes aus dem asiatischen Hope-Projekt beginnen mit demselben Buchstaben.
  5. Der Altersunterschied der afrikanischen Kinder ist genau so groß wie bei den asiatischen Kindern, für eines dieser beiden Kinderpaare gilt: das Mädchen ist älter als der Junge.
  6. Bernd und Ludwig engagieren sich auf demselben Kontinent, ihre Patenkinder sind unterschiedlichen Geschlechts.
  7. Der Junge aus Haiti ist jünger als das Kind in dem Projekt der Kindernothilfe.

Entitäten und Eigenschaften

Paten: Bernd • Frank • Ludwig • Rolf • Wolfgang • Uwe

Organisationen: Hope • Kindernothilfe • Plan • Rudolph-Walther-Stiftung • SOS Kinderdorf • World Vision

Kinder: Mädchen: Anusha • Chantaline • Manola, Jungen: Andiasson • Juanito • Sharad

Alter: 3 • 5 • 6 • 7 • 8 • 10 Jahre

Länder: Botswana • Haiti • Indien • Nepal • Peru • Tschad

Aufgabe

Finden Sie die Details heraus!

∨ Lösung von Ihnen?