Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Fünf Freunde im Straßenverkehr

Logical der Woche Nr. 2005-37 von Uwe

Unsere 5 Freunde sind dieses Jahr allesamt bei Verkehrsübertretungen erwischt worden.

Hinweise

  1. Bernd bekam 2 Punkte mehr als der Übeltäter im Juli.
  2. Den BMW-Fahrer erwischt es nicht im Januar, aber eher als denjenigen, der neben dem Fahrverbot auch noch 4 Punkte aufgebrummt bekam.
  3. Der Lancia wurde mit 127 km/h (statt der erlaubten 80!) in einer Autobahnbaustelle geblitzt. Dies geschah 2 Monate früher als Rolfs Vergehen.
  4. Ein Freund war sehr überrascht, dass er für das Nichtanhalten vor dem Rechtsabbiegen an einer (roten) Ampel mit Grünpfeil genauso viele Punkte bekam wie derjenige, der 50 Euro mehr zahlen musste als er.
  5. Fahrverbote gibt es in Verbindung mit Beträgen über 100 Euro.
  6. Frank hat zwar kein Fahrverbot bekommen, musste aber mehr bezahlen als der Fahrer des Peugeot. Der Abstand zwischen diesen beiden Vergehen beträgt 3 Monate.
  7. In genau einem Fall beginnt die Automarke mit demselben Buchstaben wie der Vorname des Fahrers.
  8. Rolf wurde mit nur 32m Abstand bei einer Geschwindigkeit von 90 km/h erwischt, ein Fahrverbot gab es hierfür jedoch nicht.
  9. Wolfgang hat nicht nur im Überholverbot überholt, sondern auch noch ein entgegenkommendes Fahrzeug gefährdet. Der Abstand dieses Vorfalls zu Bernds Vergehen ist einen Monat länger als der Abstand der beiden anderen Vergehen, bei denen Ludwig und der BMW beteiligt waren.

Entitäten und Eigenschaften

Namen: Bernd • Frank • Ludwig • Rolf • Wolfgang

Autos: BMW • Ford • Lancia • Peugeot • Rover

Monate: Januar • März • April • Juni • Juli

Vergehen: Abstand zu gering • Falsches Parken • Fehlverhalten an Ampel • Überhöhte Geschwindigkeit • Verbotenes Überholen

Beträge: 65,60€ • 75,60€ • 75,60€ • 125,60€ • 150,60€

Punkte: 1 • 2 • 3 • 3 • 4

Aufgabe

Finde die Details heraus!

∨ Lösung von Ihnen?