Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Marktforschung

Logical der Woche Nr. 2005-25 von Uwe

Bei der Fahrt mit einer Inselbahn wurden die Fahrgäste von einem Marktforschungsunternehmen zu ihren Gewohnheiten beim Mobiltelefonieren befragt. Aus Datenschutzgründen werden wir nicht allzuviel erfahren, aber schaut mal, was ihr herausbekommt.

Hinweise

Begriffe wie Benutzer, Kunde usw. erlauben keinen Rückschluss auf das Geschlecht!

  1. Es kommt keine Kombination Handymarke/Anbieter mehrfach vor.
  2. Die Person auf Platz J hat von O2 ein Handy derselben Marke bekommen wie Antje von Vodafone.
  3. Manfred sitzt in derselben Reihe wie die Ericsson-Besitzer, keine dieser 3 Personen hat einen Vodafone-Vertrag.
  4. Barbara sitzt direkt vor der Person mit dem Samsung von O2 und direkt hinter Strelec.
  5. Siemens-Handys findet man in den Reihen 3 und 4, die Besitzer sitzen aber nicht direkt hintereinander.
  6. In jeder Reihe wird ein O2-Vertrag genutzt, aber nie in Verbindung mit einem Nokia-Handy.
  7. Die Person Richter sitzt mit ihrem Samsung in Reihe 3, eine andere Person in dieser Reihe hat das gleiche Handy wie Christine aus Reihe 1.
  8. Suicat sitzt direkt hinter Martin, sie haben sich für dieselbe Marke entschieden.
  9. Die Person namens Bachmeier - nicht auf Platz I - sitzt irgendwo hinter Haun, mit dem sie den Anbieter gemeinsam hat.
  10. Im Alphabet stehen zwischen den Kennbuchstaben der beiden Plätze, die von Trium-Besitzern eingenommen wurden, genau 4 Buchstaben. In keinem Trium steckt eine SIM-Card von T-Mobile.
  11. Auf Platz K sitzt Amann - nicht Jens -, ein Nokia wird hier nicht benutzt.
  12. Precht sitzt direkt hinter einem T-Mobile-Kunden, Ehlers sitzt in Reihe 2.
  13. Hannelore - ihre SIM-Card hat sie nicht von O2 - sitzt direkt hinter Becker.
  14. Thomas hat einen Platz in Reihe 1 gewählt, die Person mit dem Namen Bauer zieht Reihe 4 vor.
  15. O2 konnte weder Dirk noch Jens als Kunden gewinnen, Barbara begeistert sich weder für Siemens noch für Ericsson.
  16. In Reihe 4 ist keine Vodafone-SIM-Card aktiv, Christel telefoniert nicht mit einem Samsung, Hohlfeld nutzt ein Motorola mit einem Vodafone-Vertrag.
  17. Barbaras Nachname lautet nicht Bachmeier, Harald Dörfel sitzt nicht auf Platz L.

Entitäten und Eigenschaften

Plätze: Reihe 1 (vorn): A, B. C; Reihe 2: D,E,F; Reihe 3: G, H, I; Reihe 4 (hinten): J, K, L (jeweils von links nach rechts)

Vornamen: Antje • Barbara • Beate • Christel • Christine • Dirk • Hannelore • Harald • Jens • Manfred • Martin • Thomas

Nachnamen: Amann • Bachmeier • Bauer • Becker • Dörfel • Ehlers • Haun • Hohlfeld • Precht • Richter • Strelec • Suicat

Marken: Ericsson • Motorola • Nokia • Samsung • Siemens • Trium (je 2x)

Anbieter: O2 • T-Mobile • Vodafone (je 4x)

Aufgabe

Finden Sie die Details heraus!

∨ Lösung von Ihnen?