Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Frühlingsgefühle

Logical der Woche Nr. 2004-15 von Uwe

Erwin ist verliebt. Um seine Frühlingsgefühle zum Ausdruck zu bringen, legt er in seinem Garten sechs Blumenbeete an, jedes in Form eines Buchstabens und insgesamt den Namen der Angebeteten darstellend.

Hinweise

  1. In jedes Beet pflanzt Erwin eine andere Blume. Der oder einer der gebräuchlichen deutschen Namen für die jeweilige Pflanze beginnt mit dem Buchstaben, der durch das Beet dargestellt wird.
  2. Hyazinthus stehen irgendwo rechts von Narcissus pseudonarcissus und irgendwo links des orangeroten Beets.
  3. Die himmelblaue Chionodoxa sieht man direkt links von den gelben Blumen.
  4. Die violette Blume aus der Familie der Iridaceaen befindet sich direkt zwischen Rhododendron und den rosafarbenen Blumen.
  5. Die Blume, die auch dem deutschen Namen nach schon als eine der ersten blüht, hat Erwin ins dritte Beet von links eingepflanzt. Als Wildpflanze ist sie eher mit gelben Blüten ausgestattet, Erwin aber verwendet eine Züchtung mit andersfarbigen Blüten.

Entitäten und Eigenschaften

Farben: gelb • himmelblau • orangerot • rosa • rot • violett

Botanische Namen: Chionodoxa • Hyazinthus • Iridaceae • Narcissus pseudonarcissus • Primulaceae • Rhododendron

Aufgabe

Welche Pflanze (Farbe, botanischer Name/Familie) befindet sich in welchem Beet und wie heißt Erwins Angebetete?

∨ Lösung von Ihnen?