Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Judo hilft Kindern

Logical der Woche Nr. 2004-5 von Uwe

Wie jedes Jahr führt die Japanische Internationale Schule zu Jahresbeginn ein soziales Projekt durch. Es wurden Gelder gesammelt, die nun über ein Judoturnier auf verschiedene Hilfsorganisationen verteilt werden sollen. Fünf Teams aus verschiedenen Klassen - bestehend jeweils aus Vater und Tochter - haben es in die Endrunde geschafft, jedes Team kämpft für eine andere Organisation und wird ganz besonders von der jeweiligen Klassenlehrerin angefeuert.

Hinweise

  1. Bei den 5 Teams handelt es sich um die Gaglardis, das Team von Marat, jenes von Nadja, das von Jeanette Pascal bejubelte Team und das Team, welches sich für den African Angel e.V. anstrengt.
  2. Weder Paola noch Marks Tochter gehen in die Klasse von Annette Euler, ihre Gegner waren unter anderem die Gaglardis und die Streiter für die SOS-Kinderdörfer.
  3. Myriam ist älter als Frau Griegs Schülerin - Herr Smashnova ist übrigens mit diesen beiden Kindern nicht verwandt -, beide Mädchen sind jedoch jünger als Marks Tochter und deren Freundin, welche für World Vision kämpft.
  4. Rogers Tochter geht nicht in die Klasse von Jeanette Pascal. Rogers Nachname lautet nicht Gaglardi und Marats Nachname ist nicht Shaugnessy. Yvonne Pompidou ist nicht die Klassenlehrerin von Marats Tochter.
  5. Paola wird nicht von Marion Grieg angefeuert, sie ist auch nicht Marats Tochter. Francesca trägt kein UNICEF-Logo auf ihrem Judo-Gi, ihr Vater heißt nicht David. Annette Euler hat keine Schülerin mit dem Namen Zwonarewa.
  6. Die 5 Teams sind das Team aus Yvonne Pompidous Klasse, die Streiter für Favela e.V., die Shaugnessys, Rogers Team und Nadjas Team.

Entitäten und Eigenschaften

Töchter: Francesca • Meghann • Myriam • Nadja • Paola

Väter: Andy • David • Marat • Mark • Roger

Nachnamen: Casanova • Gaglardi • Shaugnessy • Smashnova • Zwonarewa

Lehrerinnen: Annette Euler • Jeanette Pascal • Marion Grieg • Susan Blair • Yvonne Pompidou

Organisationen: African Angel e.V.Favela e.V. • SOS-Kinderdörfer • UNICEF • World Vision e.V.

Aufgabe

Wer spielt im jeweiligen Team, welche Klassenlehrerin bejubelt es und welche Organisation darf sich auf das erkämpfte Geld freuen?

∨ Lösung von Ihnen?