Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

7 x 7, aber nicht 49

Logical der Woche Nr. 2003-24 von Uwe

Ausgangspunkt ist eine deutsche Großstadt. Die einzelnen Buchstaben dieses Städtenamens wurden so im Quadrat verteilt, dass aus den Buchstaben jeder Zeile, Spalte und Diagonale der Städtename durch Umstellung der Buchstaben gebildet werden kann. Im Städtenamen kommt kein Buchstabe mehrfach vor.

Das gilt es zu füllen ...

Der Wert eines Buchstabens entspricht der Position im Alfabet (a=1, b=2, c=3 usw.). Als kleinste Primzahl gilt die 2 (haben wir ja vor einigen Aufgaben gelernt, nicht? :-)).

Hinweise

  1. Da sich mit 25 Buchstaben/Zahlen einfachere Lösungstabellen erstellen lassen (5x5), verrate ich euch, dass der Buchstabe Q nicht vorkommt.
  2. Der Wert der Buchstabens in B5 und G6 sind beide prim, aber nicht identisch. Zelle C1 enthält einen Vokal.
  3. Der Anfangsbuchstabe der Stadt steht in A5 und der Endbuchstabe in G1 oder genau umgekehrt.
  4. Die Buchstaben aus F5 und A1 stehen im Alfabet nebeneinander. Sie kommen in keiner der in den Hinweisen zuvor genannten Zellen vor, addiert man jedoch den Wert aus G7 zu der Summe ihrer Werte, so entspricht das Resultat dem Wert in C1.
  5. Der Wert in A3 entspricht der Summe der Werte zweier unterhalb liegender Zellen dieser Spalte.
  6. Die Vokale der Zeile 3 stehen in Spalten, deren Summe - berechnet aus den Buchstabenwerten der Spaltenbezeichnungen - genau 9 beträgt.
  7. In Spalte F stehen zwei Vokale direkt untereinander. Die Buchstaben in A5 und C3 sind unterschiedlich.
  8. In F2 steht nicht der 3.Buchstabe des Städtenamens, in E3 steht kein Vokal.
  9. Die Zelle D2 berührt mit keinem Punkt eine Zelle, die denselben Inhalt hat wie sie selbst.
  10. Der Buchstabe in E4 steht im Namen der Stadt weiter hinten als der Buchstabe in B4.
  11. Die Summe der Werte in den Spalten und Zeilen beträgt 70.
  12. Der Buchstabe in A4 steht in der zweiten Hälfte des Alfabets, sein Wert ist gerade.
  13. Addiert man die Werte aus G7 und A4, so entspricht die Hälfte des Ergebnisses dem Wert in G7.

Aufgabe

Wie lautet der Name der Stadt?

∨ Lösung von Ihnen?