Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Pfiffige Schüler

Logical der Woche Nr. 2002-22 von Uwe

Neulich fiel mir die Schülerzeitung meiner Nichte in die Hände. Unter anderem gab es dort einen Bericht über den Landeswettbewerb "Jugend forscht". Auf dem Foto zu dem Bericht waren die Schüler abgebildet (Position 1-4 von links nach rechts), welche die ersten vier Plätze belegen konnten.

Hinweise

  1. Der Begriff Schüler sagt nichts über das Geschlecht des Kindes aus.
  2. Nicola schnitt schlechter ab als das Kind aus Hemsloh, welches auf dem Foto direkt links von Nicola abgebildet ist.
  3. Biologie ist das Hobby des Schülers mit dem Nachnamen Almus.
  4. Der Schüler der 8.Klasse aus Getelo - entweder 2. von links oder ganz rechts auf dem Bild - errang weder den 1. noch den 3.Platz.
  5. Das Kind aus der 6.Klasse ist ein wahres Mathegenie, es belegte den direkten Platz hinter Jennifer, welche auf dem Foto direkt rechts neben ihm zu sehen ist.
  6. Peter Fedders besucht nicht die Schule in Haren.
  7. Letztendlich behauptete sich ein Mädchen im Wettbewerb.
  8. Der Schüler namens Bröker - nicht Martin - belegte einen Platz hinter dem physikbegeisterten Kind, Bröker absolviert die 9.Klasse.
  9. Das Kind, welches als 3. von rechts abgebildet ist, heißt Mertens.

Entitäten und Eigenschaften

Position (Foto): 1 • 2 • 3 • 4

Vorname: Jennifer • Martin • Nicola • Peter

Nachname: Almus • Bröker • Fedders • Mertens

Klasse: 6. • 7. • 8. • 9.

Wohnort: Bohmte • Getelo • Haren • Hemsloh

Hobby: Biologie • Chemie • Mathematik • Physik

Rang (Wettbewerb): 1. • 2. • 3. • 4.

Aufgabe

Finde den vollständigen Namen, Wohnort, Klasse, Hobby, Position auf dem Foto und den im Wettbewerb erreichten Platz aller 4 Schüler heraus!

∨ Lösung von Ihnen?