Logo
Logical der Woche

≡ ► ◄ ▲

Der goldene Riemen

Logical der Woche Nr. 2002-17 von Uwe

Traditionell wurde auch dieses Jahr wieder am Ostermontag das Rennen um den goldenen Riemen auf der Ems ausgetragen. Hierbei liefern sich Zweierkanus - jeweils mit einer Dame und einem Herrn besetzt - einen spannenden Wettstreit über 2 km Flussstrecke. In den Vorrunden hatten sich 4 Boote für das Finale qualifiziert.

Hinweise

  1. Die männlichen Berufsbezeichnungen - außer Bankkaufmann - sind geschlechtsneutral zu werten. 
  2. In allen Booten unterscheiden sich die Anfangsbuchstaben der Vornamen der beiden Insassen.
  3. Hanna und Frode bewegten nicht dasselbe Boot. Frode kam nicht als letzter im Ziel an.
  4. Der Ingenieur erreichte das Ziel direkt hinter der Krankengymnastin Agnetha, welche ebenso wie die Hausfrau nicht die Partnerin von Henrik ist.
  5. Arne musste sich mit dem vorletzten Platz begnügen und lag damit schlechter als die Zahnärztin, welche im Boot ihres Kollegen mitfuhr. Bei letzterem handelt es sich nicht um Frode.
  6. Frauke befand sich im hinteren Teil des Bootes, welches lange Zeit führte, letztendlich aber hinter das Boot mit dem Bankkaufmann zurückfiel. Noch schlechter allerdings schnitt der Landwirt ab.
  7. Peer überquerte die Ziellinie vor Frode, welcher nicht gemeinsam mit der Sekretärin fuhr.

Entitäten und Eigenschaften

Positionen: 1 - 4

Namen (w): Agnetha • Frauke • Hanna • Petra

Namen (m): Arne • Frode • Henrik • Peer

Berufe (m+w gemischt): Augenarzt • Bankkaufmann • Hausfrau • Ingenieur • Krankengymnast • Landwirt • Sekretär • Zahnarzt

Aufgabe

Ermittelt die Reihenfolge der Boote und Namen und Beruf der Insassen! Die Berufe müssen den Personen zugeordnet werden, nicht nur den Booten.

∨ Lösung von Ihnen?