Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 9332 - Das Erste ist für Ordnung, und es neiget

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 9332 - Das Erste ist für Ordnung, und es neiget

Beitragvon Engelchen » 02.08.2020 19:49

Rätselgedicht Nr. 9332

von Franz Brentano

Scharade (1+1 Silben)

Das Erste ist für Ordnung, und es neiget
Die Menge sich, wenn's unter ihr sich zeiget.

Das Zweite ist unleugbar jeder Dritte;
Doch, wer es einem sagt, verletzt die Sitte.

Im Ganzen hört man viel geschäftig plappern,
Nur bleibt oft ohne Mehl der Mühle Klappern.

zzz

Mit einigen Fragezeichen:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Scha(c)h + Er = Schacher

Ich glaube, es gab schon Rätsel, bei denen das Schachspiel über das Wort "Schah" (persisches Wort für Herrscher) hergeleitet wurde.
Also Schah = Schach ?

Das Zweite ist unleugbar jeder Dritte;
Doch, wer es einem sagt, verletzt die Sitte.


- "er, sie, es"... ? Jeder Dritte ist entweder ein "er" oder eine "sie" oder ein "es"... ?
Früher war "Er" eine Ansprache, heute verletzt es die Sitte ...?

Schacher - Bedeutung lt. Wiktionary
abwertend:
von gewinnsüchtigen Interessen sowie dem kleinlichen, hartnäckigen Streben nach dem größtmöglichen Vorteil bestimmtes unlauteres Vereinbaren von Preisen beziehungsweise geschäftlichen Abmachungen


Und wäre es dann nicht eher eine Scharadoide?
:?:
Engelchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 9332 - Das Erste ist für Ordnung, und es neiget

Beitragvon Otto » 02.08.2020 21:43

Kann mich nicht mit anfreunden. Die Menge neigt sich, wenn der Schah sich unter ihr zeigt? Wer zu einem Dritten "er" sagt, verletzt die Sitte? Dann verletzt jeder Herrscher die Sitte: "hat er gut geschlafen?" Das ganze klingt eher nach einem Ort, beispielsweise eine Börse oder ein Kontor.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2091
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste