Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 9211 - »O Kind des Ganzen?«, sprach die Schweizerin

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 9211 - »O Kind des Ganzen?«, sprach die Schweizerin

Beitragvon Engelchen » 01.05.2020 12:33

Rätselgedicht Nr. 9211

von Franz Brentano

Scharadoide (1+1 Silben)

»O Kind des Ganzen?«, sprach die Schweizerin
Zu ihrem Sohne, als er musste scheiden,
»Du ziehst ins flache Land zu fremden Menschen hin.
Stellt man das Erste nach dem Zweiten,
So mög des Guten Ganzes dich geleiten!«

zzz

Ein 1. Versuch
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Berge - Geber
:?:
Engelchen
 
Beiträge: 1905
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 9211 - »O Kind des Ganzen?«, sprach die Schweize

Beitragvon Otto » 31.05.2020 11:00

Irgendwie sehe ich da keine Scharadoide, evtl. ein Silbenpalindrom (aber die Silben haben keine eigene Bedeutung). Die Lösung müsste doch dem Schema 1+2=12 gehorchen?
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2060
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste