Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 7943 - Aus breitem stolzen Gewölbe hervor

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 7943 - Aus breitem stolzen Gewölbe hervor

Beitragvon Engelchen » 01.11.2019 23:03

Rätselgedicht Nr. 7943

von Ulrich Rudolf Schmid

Rätsel

Eine bedeutungsvolle Säule

Aus breitem stolzen Gewölbe hervor
Eine Säule bescheiden steigt empor.
Es ruht auf ihr ein Heiligtum,
Das birgt des Lebens Glück und Ruhm.
Aus weichem Stoff ist sie gebaut.
Es eilt zu ihr die liebende Braut.
Es umklammert sie fest das Kind in Tränen
Und stillt an ihr sein heißes Sehnen.
Es haben unheilbare Wunden
An ihr die Heilung noch gefunden,
Und jenes Fest — mit Blitzesschein
Tritt es in Zeit und Raum herein —
Wo Raum und Zeit ist überwunden,
Lebendig sich Vergangenheit
Zur vollen Gegenwart erneut:
— Das Herz sucht keins mit solchem Verlangen —
Solch Fest — an ihr wird es begangen.
Aus ihr dringt manche Wunderkraft,
Die Segen bringt und Leben schafft.
Du siehst sie zierlich sich bewegen
Und manchen Schmuck sich um sie legen;
Doch bricht sie, bricht sie nicht allein,
Denn eine Welt stürzt mit ihr ein.

Lösung unbekannt

zzz

Den Mittelteil des Rätsels kann ich nicht deuten. Vermutete Lösung
Lösung oder Tipp: Anzeigen
der Hals.
:?:
Engelchen
 
Beiträge: 1778
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Gedicht 7943 - Aus breitem stolzen Gewölbe hervor

Beitragvon Beaker » 10.11.2019 18:30

Vielleicht auch:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Brust, mal ist die vordere Hälfte des oberen Rumpfes - mal ist die weibliche Brust gemeint.
Beaker
 
Beiträge: 591
Registriert: 06.12.2006 14:38
Wohnort: Schwäbisch Hall


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast