Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Selbstbezügliche Tabelle

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Beitragvon mri » 14.06.2005 14:28

Hallo Uschi,
ich habe eine Lösung gefunden, meine aber, dass es nicht sein kann, dass ich irgendwas falsch habe oder eine Bedingung übersehen habe bzw nicht wusste, denn meine Tabellen sind alle gleich

In den erwähnten Artikel gab es keine zusätzlichen Bedingungen, die Tabellen heißen dort wirklich A,B und C.
Ich hatte gedacht, daß sich für eine Tabelle alleine keine Lösung finden ließe (andernfalls können natürlich alle drei gleich sein), sondern die Tabellen nur im Teamwork eine Lösung formen können.
Dein Beispiel beweist das Gegenteil - und sie ist natürlich korrekt.

Der Vollständigkeit halber hier noch die Lösung aus dem Artikel:

(zur Erinnerung: A sagt über B, B über C und C über A aus)

_A_ _B_ _C_
1x0 1x0 1x0
5x1 5x1 4x1
2x2 2x2 4x2
2x3 1x3 1x3
1x4 3x4 1x4
2x5 1x5 2x5
1x6 1x6 1x6


Noch ein kleiner Literaturtip:
Unter www.cut-the-knot.com/ctk/SelfDescriptive.shtml wird darauf hingewiesen, daß die von Dir gefundene Lösung "1, 11, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1" für das Eingangsproblem die bemerkenswerte Eigenschaft hat, daß sie in jedem Zahlensystem (also nicht nur im Dezimalsystem) eine Lösung darstellt (mit entsprechenden vielen Einsen am Ende).
Und auch zur Lösung "1, 7, 3, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 1" weiß die Seite was Schlaues zu berichten ...

gruss
mario
mri
 
Beiträge: 174
Registriert: 23.01.2005 02:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon uschi » 14.06.2005 18:46

Hallo Mario, habe mal (kurz) auf die von die erwähnte Seite geklickt und dort von selbstbezüglichen Sätzen gelesen, dabei an folgendes gedacht:
"Eins ist eine Ziffer". Dieser Aussage Satz ist mündlich wahr, schriftlich falsch. Hast du ( oder jemand anders) davon schon mal gelesen? Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 18:31
Wohnort: Mariendorf

Beitragvon Otto » 14.06.2005 21:29

> "Eins ist eine Ziffer"

Der Satz ist zunächst einmal nicht selbstbezüglich, er trifft ja keine Aussage über sich selbst oder einen Teil von sich selbst.

Zu einem Problem kommt es nur, wenn Du nicht genau zwischen Sprache und Metasprache unterscheidest: "Eins ist eine Ziffer" vs. "»Eins« ist eine Ziffer". In der zweiten Version spricht der Satz tatsächlich über das Symbol »Eins«, im ersten ist "Eins" nur ein Name für "1".

Über dieses Thema hat Bertrand Russell ganze Bücher geschrieben ...

~ÔttÔ~
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2023
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste