Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Zahlen einsetzen

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Zahlen einsetzen

Beitragvon nero » 03.05.2005 09:10

Ich bin doch einiges über 12 Jahre - auf die Lösung jedoch bin ich nicht gekommen. Wer hilft?

Problème pour 12 ans maximum
Extrait des carnets de Marcel Vernet au 21/10/1934. Parlant de son frère Joseph, jésuite et préfet de Ste-Hélène à Lyon: "..brave Jo! Je lui pose un problème de Charles:
1xxxxx*3=xxxxx1
chaque x remplace un chiffre de 0 à 9...et Monsieur le Préfet repart gravement à ses fonctions..."
nero
 

Beitragvon cookie » 04.05.2005 08:33

Ich glaube, das ist relativ einfach.
Wenn Du die "Einer"-Ziffer rechts vom Gleichheitszeichen betrachtest, siehst Du, dass das x auf der "Einer"-Ziffer eine 7 sein muss.
Die restlichen Zahlen sind egal, dürfen nur nicht so groß sein, dass bei der Multiplikation mit 3 mehr als 6 Ziffern herauskommen.
Vorschlag:
100007 * 3 = 300021

Viele Grüße!
cookie
 
Beiträge: 60
Registriert: 30.11.2004 11:24

Beitragvon Georges » 04.05.2005 12:55

>chaque x remplace un chiffre de 0 à 9...

jedes x ersetzt eine Ziffer von 0 bis 9...

für die 10 x muss man die 10 verschiedenen Ziffern benutzen.

Gruß
Georges
Georges
 
Beiträge: 53
Registriert: 23.03.2005 11:00
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon cookie » 06.05.2005 08:40

:oops:

Da habe ich nicht richtig gelesen.
Aber dann haben wir ja schon 1, 2 und 7
cookie
 
Beiträge: 60
Registriert: 30.11.2004 11:24

Lösung unmöglich?

Beitragvon Volker » 15.05.2005 15:46

Man kann diese Aufgabe folgendermaßen in Angriff nehmen: Die 5 offenen Ziffern der linken Zahl kann man in einem Tabellenkalkulationsprogramm variieren, indem man in die erste Spalte alle Zahlen von 101234 bis 198765 einsetzt. In die zweite Spalte kommt das Ergebnis der Rechnung, nämlich die Formel = 3*A1, d.h. das Dreifache der ersten Zahl. Dann muss man die Fälle heraussieben, bei denen die zehn Ziffern alle unterschiedlich sind und das Ergebnis auf eine Eins endet.

Ich meine, dass es keine Lösung gibt.

Wenn wir die gleiche Aufgabe nehmen, aber anstatt der 3 eine "7" nehmen, dann gibt es 5 verschiedene Lösungen, z.B.

124153 * 7 = 869071
Volker
 


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste