Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

HILFE!!!!

Dieses Forum ist für Katzenfreunde reserviert!

Moderatoren: Angela, Otto

HILFE!!!!

Beitragvon Markus Morauf » 03.07.2005 22:52

Wir sind nun wirklich schon ratlos...

Wir haben eine kleine Katze aus dem Tierheim aufgenommen, damals war sie ca. 5 Monate und wurde im Tierheim behandelt...da sie angeblich in Säure gestiegen wäre und sich die Pfoten und beim Putzen das Maul verätzt hatte...vom Erscheinungsbild sieht es tatsächlich so aus...nun sind wir schon über Monate beim Tierarzt...die Verletzungen heilen beinahe zur Gänze ab...um kurz danach wieder noch stärker zurück zu kommen. Es ist die Zunge und der Mundraum wieder verletzt. Die Tierärztin ist auch schon ratlos...behandelt wird mit Kortison, Antibiotika, Bachblüten und heute noch so einiges mit dazu...jetzt im Moment kämpfen wir mit einer Überreaktion der Medikamente und Epilepsieanfällen...laut Tierarzt auf Grund der Medikamente.

Daher meine Frage...wer kennt eine Krankheit bei Katzen mit diesem Erscheinungsbild? Und wenn ja, wie wurde behandelt?

Bitte um Antwort an markus.morauf@aon.at da wir die kleine Maus sonst einschläfern müssen.
Markus Morauf
 

Re: HILFE!!!!

Beitragvon Gast » 12.06.2006 14:18

Danke für die vielen Antworten, aber leider mußten wir Kleo einschläfern.
Gast
 


Zurück zu Whisky und Merlin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast