Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Das Jubiläum

Diskussionen zu den Themen von janko.at, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Moderatoren: Angela, Otto

Das Jubiläum

Beitragvon Engelchen » 14.08.2014 20:05

Der dreißigjährige Krieg
(Versifizierte Anekdote) (gedruckt in 1835)

Ein Mann, der g'rade fünf und zwanzig Jahr
Mit seiner zänk'schen Frau verbunden war,
Die ihn auch weidlich in der Zeit geplagt,
Ward nun von seiner Ehehälft' gefragt:

"Willst du denn nicht, wie's pfleget zu geschehen,
Die silbern' Hochzeit heut' mit deiner Frau begehen?"

"Nein" sprach er, "denn ich werd' mit meiner Theuern
Den dreißigjähr'gen Krieg erst in fünf Jahren feiern."


Autor unbekannt
Engelchen
 
Beiträge: 1481
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Das Jubiläum

Beitragvon Rätselfreak » 14.09.2015 09:37

Hey Engelchen- dafür dass der Beitrag bis jetzt unkommentiert blieb habe ich mich köstlich amüsiert- Wo hast du die Anekdote denn her (wenn ich fragen darf)?
Rätselfreak
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2015 09:19

Re: Das Jubiläum

Beitragvon Weg234 » 26.10.2015 13:16

na dann will ich auch was dazu beitragen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ein alter Mann wurde jeden Tag von Kindern aus der Nachbarschaft gehänselt und beschimpft.
Eines Tages hatte er eine Idee. Er bot den Kindern eine Mark an, wenn sie am nächsten Tag wiederkämen, um ihn erneut zu ärgern.
Die Kinder kamen, ärgerten den alten Mann und ließen sich, wie zugesagt, eine Mark geben. Und erneut bot der alte Mann an: "Wenn ihr morgen wiederkommt und mich beschimpft, dann gebe ich euch 50 Pfennig." Die Kinder kamen und verspotteten ihn wieder gegen Bezahlung.
Schließlich forderte der alte Mann sie nochmals auf, ihn am nächsten Tag auch wieder zu beschimpfen. Dieses Mal bot er den Kinder allerdings nur 20 Pfennige an.
Die Kinder reagierten empört: "Für so wenig Geld wollen wir dich nicht beschimpfen!"
Von diesem Tag an hatte der alte Mann seine Ruhe.
Gruß,
Weg234
Weg234
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2015 19:38
Wohnort: Weiterstadt


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast