Seite 1 von 1

In der guten alten Zeit

BeitragVerfasst: 16.01.2005 22:44
von Otto
In der guten alten Zeit,
da waren die beiden ersten weit,
und wer sie hatte an,
war damals noch ein Mann.
Nun hat geändert sich die Zeit,
die dritte Silbe ist eng statt weit,
Frau hat jetzt an
die ersten, die dritte, das Ganze -
und ist doch kein Mann!

Re: In der guten alten Zeit

BeitragVerfasst: 23.02.2005 10:24
von Gast
Otto hat geschrieben:In der guten alten Zeit,
da waren die beiden ersten weit,
und wer sie hatte an,
war damals noch ein Mann.
Nun hat geändert sich die Zeit,
die dritte Silbe ist eng statt weit,
Frau hat jetzt an
die ersten, die dritte, das Ganze -
und ist doch kein Mann!


ich denk es könnt ne Hose sein!

BeitragVerfasst: 23.02.2005 21:04
von Otto
> Hose

Nun ja, so ganz falsch ist das nicht, aber das Lösungswort muß ja drei Silben haben.

~ÔttÔ~

BeitragVerfasst: 24.02.2005 08:17
von Raoul
Ich vermute, es geht um den Hosenrock, jene unsäglichen Hosen mit extrem weiten Beinen, die fast wie ein Rock aussehen... wobei man auf den Rock (früher ja auch als Bezeichnung für Jacken verwendet, z.B. Grünröcke für Jäger) auch noch einen Reim hätte machen können.

Bei Hosenrock muss ich immer an Düsseldorf denken... na, kapiert? Zugegebenermassen ein Flachwitz, ja, ich weiss...

Gruss
Raoul