Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 10523 - Setzt ich im Lenz zu Mittag Mich ►gelöst◄

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 10523 - Setzt ich im Lenz zu Mittag Mich ►gelöst◄

Beitragvon Suchender » 16.10.2021 13:41

Rätselgedicht Nr. 10523

von Franz Brentano
Scharadoide (2+2 Silben)
Der von der Vogelweide erzählt

Setzt ich im Lenz zu Mittag
Mich in des Gartens Flor,
Schlug sonst der ersten Hälfte Lied
Gar freudig an mein Ohr.
Auch kamen Fink und Meise
An meine Zweite leise.

Doch nun ist mir verödet
Der Garten und der Hag;
Das ist, warum ich nimmermehr
Das Ganze leiden mag,
Und, kann ich's, brech in Stücke
Das Werk ich seiner Tücke.

ich bin über die Lösung "gestolpert"
Lösung oder Tipp: Anzeigen
aus: Illustriertes Spielbuch für Mädchen von Marie Leske:
Vogels - Teller --> Vogelsteller
Suchender
 
Beiträge: 405
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Rätselgedicht Nr. 10523 - Setzt ich im Lenz zu Mittag Mi

Beitragvon Engelchen » 16.10.2021 17:06

Das ist eine gute Quelle - mindestens 15 Brentano-Rätsel habe ich dort entdeckt. Die Lösungen zu diesen Rätseln haben wir aber wohl schon alle.
Engelchen
 
Beiträge: 2106
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Rätselgedicht Nr. 10523 - Setzt ich im Lenz zu Mittag Mi

Beitragvon Otto » 03.11.2021 10:45

ok
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2282
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast