Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 10459 - Des Auges Hilfe, erster Teil ►gelöst◄

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 10459 - Des Auges Hilfe, erster Teil ►gelöst◄

Beitragvon hatti » 02.09.2021 08:54

Rätselgedicht Nr. 10459

von Franz Brentano
Scharade (1+2 Silben)

Des Auges Hilfe, Erster Teil,
Rat für die Nase, Zweiter.
Das Ganze in üblem Ruche steht,
Ein gemeiner Zopfabschneider.


Lösung oder Tipp: Anzeigen
Licht ist des Auges Hilfe
Putzer ist Rat für die Nase
Lichtputzer ist das Ganze
Lichtputzer war zur Zeit der Beleuchtung mit Talgkerzen ein Beruf für Arbeiter, die die Kerzen anzünden, kontrollieren und ihren Brand überwachen mußten. Dazu gehörte auch das regelmäßige Kürzen der Dochte ("Zopfabschneider"). Der Beruf war nicht besonders angesehen. Außerdem wurden im 18. Jahrhundert die Aufklärer oft abschätzig "Lichtputzer" genannt. (Wikipedia) Darum: "in üblem Ruche stehender gemeiner Zopfabschneider"
hatti
 
Beiträge: 115
Registriert: 12.08.2020 05:36
Wohnort: Mittelbiberach

Re: Rätselgedicht Nr. 10459 - Des Auges Hilfe, erster Teil

Beitragvon Engelchen » 02.09.2021 11:37

Engelchen
 
Beiträge: 2106
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Rätselgedicht Nr. 10459 - Des Auges Hilfe, erster Teil

Beitragvon Otto » 03.09.2021 12:45

Passt.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2282
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste