Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurecht

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurecht

Beitragvon Robo » 02.01.2021 17:34

Rätselgedicht Nr. 10003

von Franz Brentano

Homonym

Wer's wird, der macht sein Bündelchen zurecht,
Wer's ist, der lässt die Schüssel weitergehen,
Wer's tut, liebt einem Amte vorzustehen,
Und wer es macht, der macht es eben schlecht.

zzz
Robo
 
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2008 17:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurech

Beitragvon Robo » 02.01.2021 17:38

Mein Löungsvorschlag:

Lösung oder Tipp: Anzeigen
entlassen.

Wer entlassen wird, muss seine Sachen packen
Wer entlassen ist, muss sparen und lässt das Essen den Kindern.
Wer es tut, ist eine Führungskraft - und das wird man wohl hauptsächlich, wenn man gerne Menschen führt
Wer es macht, der hat allerdings zumeist schlecht gewirtschaftet
Robo
 
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2008 17:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurech

Beitragvon Suchender » 02.01.2021 17:49

@Robo - die Erklärungen sind nachvollziehbar - aber wo ist das Homonym?
Suchender
 
Beiträge: 389
Registriert: 30.03.2015 11:01

Re: Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurech

Beitragvon Robo » 02.01.2021 21:10

Hast recht, es ist jedesmal die gleiche Wortbedeutung. Hmpf.
Robo
 
Beiträge: 134
Registriert: 11.11.2008 17:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurech

Beitragvon Lupiro » 03.01.2021 14:00

Bis auf das letzte würde mir
"gefallen" gefallen.
Der fliegende Händler packt die Waren, die gefallen sollen.
Der gefallene (Soldat) gibt sein Schüsselchen nebst Löffel ab.
Wer seinem Chef Gefallen tut, schmeichelt sich ein.
Und jetzt habe ich ein Problem:
Macht Schalke seine Trainer gefallen? im Sinne von fallen lassen.
Lupiro
 
Beiträge: 565
Registriert: 19.02.2006 23:24
Wohnort: Holzwickede

Re: Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurech

Beitragvon Beaker » 08.02.2021 23:54

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Bei meinen Mühen, die Lösung "Versehen" in das Rätselgedicht Nr. 10181: Mein Erstes ist wie ein verschlossnes Haus ... zu zwängen, habe ich bemerkt, dass die verschiedenen Bedeutungen von versehen hier besser passen, als es der Zufall erlauben sollte.

Wer's wird, der macht sein Bündelchen zurecht,
1.a dafür sorgen, dass jemand etwas bekommt, hat; versorgen / Beispiele: -jemanden, sich für die Reise mit Proviant, mit Geld versehen

Wer's ist, der lässt die Schüssel weitergehen,
1.c jemandem die Sterbesakramente spenden / Gebrauch katholische Kirche / Beispiel: der Pfarrer kam, um den Kranken zu versehen

Wer's tut, liebt einem Amte vorzustehen,
2. (eine Aufgabe, einen Dienst) erfüllen, ausüben / Beispiele: -seinen Dienst, seine Pflichten gewissenhaft versehen

Und wer es macht, der macht es eben schlecht.
hier als Substantiv: etwas, was aus Unachtsamkeit falsch gemacht wurde; Fehler, Irrtum
Beaker
 
Beiträge: 673
Registriert: 06.12.2006 15:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Gedicht 10003 - Wer's wird, macht sein Bündelchen zurech

Beitragvon Otto » 01.07.2021 15:10

Bin nicht überzeugt.

Wieso macht jemand, der [mit etwas] versehen wird, dein Bündelchen zurecht? »dafür sorgen, dass jemand etwas bekommt, hat; versorgen« hat nicht unbedingt was mit einer Reise zu tun.

»jemandem die Sterbesakramente spenden« ... wie passt da sie Schüssel dazu? Mir fällt nichts ein wofür Schüssel als Metapher stehen könnte.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2254
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast