Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, ►gelöst◄

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, ►gelöst◄

Beitragvon Engelchen » 10.04.2019 16:17

Diese hübsche Rätsel aus dem 19. Jahrhundert habe ich mal für euch abgetippt - die Lösung ist bekannt.


Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, o Leser nennen:
Will Dir alle wohl beschreiben, daß Du leicht sie magst erkennen,
Erst die Mutter: Göttlich strahlet ihres holden Auges Schimmer,
Alles trägt nach ihr Verlangen, — doch auf Erden weilt sie nimmer;
Selten auch hat sie ihr Füllhorn über Sterbliche ergossen.
Für die Dauer seines Lebens hat noch Keiner sie genossen.
Nun die Töchter: A., die erste, reizet nimmer Dein Verlangen,
Denn von ihrer Mutter Gaben hat nicht eine sie empfangen.
Kärglich ward ihr zugemessen das Notwendigste im Leben,
Von den dürftigsten der Lappen sind die Glieder ihr umgeben.
Dennoch sucht sie oft durch Flittern ihren Mangel zu verstecken
Oder mit erborgtem Glanze ihre Blöße zu bedecken.
G., die zweite, ist hingegen ganz der hehren Mutter Bildnis,
Ihres Lächelns Zauber wandelt in ein Paradies die Wildnis.
H., die dritte, auch versteht es, Herz und Auge zu entzücken,
Ihr gelang's, durch mächt'ge Reize manchen Weisen zu berücken;
Bald im dürftigen Gewande siehst Du sie, bald reich gekleidet,
Und sie wird ob ihrer Anmut stets bewundert, stets beneidet.
L., die vierte, hoch und vornehm, siehst Du freundlich doch verkehren
Mit den Armen und Geringen, sie zu trösten, zu belehren.
M., die fünfte, muß sich plagen, ohne Ruh' und ohne Rasten
In dem Schweiß des Angesichtes keuchend tragen schwere Lasten.
R., die sechste, kann nicht schweigen, spricht mit Lust und ungezwungen,
Sitzet Wonn- und Weinberauschten auf den Lippen, auf den Zungen.
S., die siebente, nicht pünktlich, läßt im Stiche gern die Leute;
Soll sie etwas tun, so spricht sie: Morgen, morgen, nur nicht heute.
Endlich T., die achte Schwester, mag ich ganz und gar nicht leiden.
Finster starrt sie vor sich nieder, nennt die Welt ein Tal der Leiden.
Oft mit A., der ersten Schwester, sieht man Hand in Hand sie wandern,
Manchmal geht voran die siebente. — Leser, halt' es mit den andern!



Edit: Rätsel als gelöst gekennzeichnet.
Zuletzt geändert von Engelchen am 11.04.2019 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Engelchen
 
Beiträge: 1778
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, o Leser nen

Beitragvon Suchender » 11.04.2019 08:42

Ich glaub ja nicht, dass es um konkrete Charaktäre (wie Götter oder Buchprotagonisten) geht - drum rat ich mal wild drauflos:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Die Mutter ist das Glück oder die Seligkeit
die Töchter:
Armut, Glaube, Hoffnung, Liebe, Mühsal, Redelust, Säumnis und Trauer
vielleicht liege ich auch ganz daneben :?:
Suchender
 
Beiträge: 262
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, o Leser nen

Beitragvon Groffin » 11.04.2019 09:24

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Die Mutter - man habe sie selig - ist wohl ganz am Ende.
Groffin
 
Beiträge: 161
Registriert: 01.08.2016 16:46

Re: Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, o Leser nen

Beitragvon Groffin » 11.04.2019 09:28

Eindeutiger:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Mutter=Seligkeit
Töchter:
1. Armseligkeit
2. Glückseligkeit
3. Holdseligkeit
4. Leutseligkeit/Liebseligkeit
5. Mühseligkeit
6. Redseligkeit
7. Säumseligkeit
8. Trübseligkeit
Groffin
 
Beiträge: 161
Registriert: 01.08.2016 16:46

Re: Eine Mutter mit acht Töchtern sollst Du mir, o Leser nen

Beitragvon Engelchen » 11.04.2019 12:48

Das ging aber schnell!
Perfekt gelöst von Groffin - bei L ist dein erster Vorschlag als Lösung angegeben.
Und Suchender war ja auch auf der richtigen Spur.
Glückwunsch!

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Saumseligkeit statt Säumseligkeit


Und ich denke, jetzt sollten wir uns mal die Rätselgeschichte 4426 vorknöpfen. Vielleicht funktioniert sie ja ähnlich ?
Engelchen
 
Beiträge: 1778
Registriert: 26.07.2011 22:46


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste