Seite 1 von 1

Fehler in Logik Nr. 27?

BeitragVerfasst: 28.09.2004 12:53
von Otto
Gast schrieb im Thread "Fehler in Rätsel 15":

> bei logik aufgabe nummer 27 stimmt die loesung auch
> nicht, die loesung ist A und E luegen. in der luesung
> steht B und E luegen das ist falsch. dies wird aus dieser
> angabe offentsichtlich: "Unter den Personen A, C und D
> befindet sich mindestens ein Lügner."

Dem kann ich nicht zustimmen. Nehmen wir weinmal an, die Antwort ist richtig, und B und e lügen.

E: "Unter den Personen A, C und D befindet sich mindestens ein Lügner." ist also falsch, also befindet sich unter A, C und D kein Lügner, was die angegebene Lösung ja aussagt.

Besonders interessant ist die Aussage

B: "Wenn C die Wahrheit sagt, dann sind entweder A oder D ein Lügner", die gemäß der Annahme "B lügt" falsch ist. Dem ist auch so, sowohl A als auch sprechen die Wahrheit.

~ÔttÔ~

Meine Lösung zu Logik 27

BeitragVerfasst: 12.05.2005 06:34
von Gast
Meiner Meinung nach lügen

E und D 8)

Schöne Grüße aus Bayern
Nadja

Re: Meine Lösung zu Logik 27

BeitragVerfasst: 26.05.2005 11:50
von uschi
Anonymous hat geschrieben:Meiner Meinung nach lügen

E und D 8)

Schöne Grüße aus Bayern
Nadja


Dies kann nicht sein wegen E: Mindestens einer von A, C, D ist ein Lügner, was ja stimmen würde, wenn E Lügner wäre, ein Widerspruch.

Ich stimme der Aussage zu, dass B und E Lügner sind, wobei die Aussage von D wahr ist, weil die Voraussetzung in der Aussage nicht zutrifft und dann die Folge nicht zutreffen muss, aber kann.