Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Schlangenlinie 3

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Schlangenlinie 3

Beitragvon David_Turman » 02.03.2006 23:41

Hallo!

Ich bin neu hier, beschäftige mich aber schon seit über einem Jahr mit diversen Kreativ- bzw. logischen Rätseln. Nachdem ich Sudokus "übergelöst" habe und diese mittlerweile schon wieder an Reiz für mich verloren haben, stürze ich mich nun auf die Schlangenlinien oder Slither Links oder wie sie auch sonst heißen mögen.

Dabei verzweifle ich bei der Nummer drei auf Janko. Die Aufgabe ist zwar nur 4 x 4 Felder groß - müßte somit eigentlich ganz einfach sein - doch ich stecke fest und komme einfach nicht weiter.

Als Wegstrecken der Schlangenlinie habe ich bereits vier Striche eingezeichnet: den Winkel in der linken unteren Ecke; am unteren Rand zwischen Punkt drei und Punkt vier; am ganz rechten Rand zwischen Punkt drei und Punkt vier (also links unter und rechts über der 2 in der rechten unteren Ecke).

Aber wie gehe ich jetzt weiter vor? Ich habe mir das Quadrat wieder und wieder angeguckt und finde einfach keine Fortsetzung. Weder finde ich Verbindungen, die ich ausschließen kann, noch finde ich eindeutige Verbindungen, die zum Rundweg gehören müssen.

Damit das klar ist: ich möchte keine Lösung des Rätsels, ich möchte auch keine Teillösung des Rätsels. Was ich habe möchte ist ein Denkanstoß, wie ich weiterkomme.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dave
David_Turman
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.03.2006 23:16

Beitragvon Otto » 03.03.2006 09:49

Im 3er-Feld links unten muß die Linie im S und im W verlaufen.

Im 3er-Feld rechts unten muß die Linie im S und im O verlaufen. Würde sie im N+W verlaufen, müßte sie im 2er-Feld schräg links darüber auch im N+W verlaufen, und es gäbe keine Möglichkeit, drei Linien um das 3er-Feld schräg links darüber zu zeichnen.

Die Linie muß also auch um das 2er-Feld auf (3,3) im S+O verlaufen.

Die Linie muß sich auf beiden Schenkeln der rechten unteren Ecke geradlinig fortsetzen.

Die Linie kann unten Mitte nicht nach N abbiegen, also muß sie nach W weiter verlaufen. Damit ist auch die 3. Linie im N um den 3er links unten festgelegt.Auch müssen die beiden Linienenden zwischen dem 3er und dem 2er unten verbinden sein.

Der Rest ergibt sich fast zwangsläufig.

~ÔttÔ~
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2042
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Beitragvon David_Turman » 05.03.2006 23:29

Danke für die Hilfe. Ich habe das jetzt mal an dem entsprechenden Rätsel nachvollzogen.

Thread kann geschlossen werden.

Dave
David_Turman
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.03.2006 23:16


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste