Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Zahlenreihe

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Zahlenreihe

Beitragvon gecko1305 » 20.05.2018 10:06

Hallo alle miteinander,
ich beiße mir schon seit geraumer Zeit die Zähne an folgender Aufgabe aus:

496324
235768
??5062

Die Fragezeichen müssen ersetzt werden. Leider finde ich keinen logischen Ansatz (und der ist sicher ganz einfach)
Wer kann mir einen Ansatz liefern?
gecko1305
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2018 10:01

Re: Zahlenreihe

Beitragvon Thomas » 03.06.2018 10:13

Das Lustige bei solchen Rätseln ist ja, dass man zu jeder Lösung eine logische Begründung konstruieren kann. Es gibt also im logischen Sinne gar nicht die richtige Lösung. Bestenfalls kann man über die Schlichtheit der jeweiligen Begründung diskutieren, das wird dann aber naturgemäß vage und subjektiv.

Hier mal ein Beispiel: Von der ersten zur zweiten Zeile werden die äußeren Ziffernpaare jeweils mit multiplikativen Inversen multipliziert. Das äußerste mit ½ und 2, das zweite mit ⅓ und 3. Das selbe Prinzip kann man auch von der zweiten zur dritten Zeile anwenden, also mit 4 und ¼ bzw. 1 und 1 multiplizieren. Um das mittlere Ziffernpaar kümmere ich mich nicht, denn dazu ist ja nichts gefragt.

Jetzt zu folgern, dass diese Lösung „richtig“ sei, wäre ein Beispiel für den verbreiteten logischen Fehlschluss, bei dem aus Plausibilität fälschlich Korrektheit gefolgert wird (Lügen werden oft deshalb geglaubt).
Thomas
 
Beiträge: 197
Registriert: 06.06.2005 15:28
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zahlenreihe

Beitragvon Zebbelin » 27.09.2018 16:34

Die Lösung ist tatsächlich ziemlich einfach. Man braucht eben den richtigen Dreh. Und dies war ein Hinweis auf die Lösung.
Zebbelin
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2018 16:30

Re: Zahlenreihe

Beitragvon Groffin » 17.12.2018 09:12

Sieht auf den ersten Blick so aus, als würden die ungeraden Zahlenpaare addiert und von den geraden Zahlenpaaren nur die untere Zahl übertragen.

Die Lösung für die beiden ?? wäre demnach 22.
Groffin
 
Beiträge: 126
Registriert: 01.08.2016 16:46


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste