Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 6710 - Er versieht, in einem Sinn

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 6710 - Er versieht, in einem Sinn

Beitragvon Engelchen » 04.04.2018 19:26

Rätselgedicht Nr. 6710

von J. C. Bernher

Homonym?

Er versieht, im einen Sinne,
Uns mit Spezerei;
Denkt jedoch, im ander'n Sinne,
Sicher allzu frei.

Lösung bekannt

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Materialist


Anmerkungen
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Dieses Rätsel verstehen wir nicht. Mit welchen Spezereien versieht uns der Materialist?



Erklärung in "Wien Geschichte Wiki" unter:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Materialist
Engelchen
 
Beiträge: 1576
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Gedicht 6710 - Er versieht, in einem Sinn

Beitragvon Groffin » 17.12.2018 09:27

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Materialist passt.
1. Bedeutung: Lebensmittelhändler/Krämer --> Spezereien hier als Gewürze gabe es bei Krämern zu kaufen
2. Bedeutung: etablierte sich im 18. Jahrhundert. Materialismus versucht die Natur ohne Gott zu erklären, worauf das Rätselwort "allzu frei" vermutlich Bezug nimmt.
Groffin
 
Beiträge: 126
Registriert: 01.08.2016 16:46

Re: Gedicht 6710 - Er versieht, in einem Sinn

Beitragvon Engelchen » 17.12.2018 21:47

Der oben von mir angegebene Link funktioniert nicht mehr, wurde ersetzt durch

Lösung oder Tipp: Anzeigen
https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Materialist
Engelchen
 
Beiträge: 1576
Registriert: 26.07.2011 22:46


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste