Seite 1 von 1

Gedicht 6515 Ich zieh' mich durch drei Länder hin ►gelöst◄

BeitragVerfasst: 01.01.2018 10:48
von Engelchen
Rätselgedicht Nr. 6515

von Carola Koch

Homonym

Ich zieh' mich durch drei Länder hin
Und bin ein Sediment;
Die Kreide und der Muschelkalk
Das ist mein Element.
Für Belemnit und Saurier
Liebt mich der Geolog;
Wer hier klopft' mit dem Hämmerchen,
Den ich nicht leicht betrog.

»Na, Hansjürg, was studierst du nun?« »Philosophie«.
»Ach Gott, das gibt kein Brot!
Wäh' lieber doch Theologie!« ,
»Damit hätt' ich noch viel mehr Not;
Man hat nicht mehr den rechten Glauben.«
»Und Medizin?« »Will mir mein Beutel nicht erlauben«
»Historia, Technik, Kunstwissenschaft?«
»Das hat mein Schädel nie geschafft!«
»Nun denn, mein guter Hansjürge,
Dann bleibt dir noch ...« das Gebirge.

Vielleicht studiert der Hansjürg ja

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Jura

Re: Gedicht 6515 Ich zieh' mich durch drei Länder hin

BeitragVerfasst: 01.01.2018 11:36
von Suchender
Seh ich auch so.
aber: Welches ist das dritte Land? (Schweiz, Frankreich,?)

Re: Gedicht 6515 Ich zieh' mich durch drei Länder hin

BeitragVerfasst: 03.01.2018 13:06
von Lupiro
@ Suchender:

die Schwäbische und Fränkische Alb werden gelegentlich auch zu dem gesuchten Gebirgszug gezählt.

Re: Gedicht 6515 Ich zieh' mich durch drei Länder hin

BeitragVerfasst: 03.01.2018 16:35
von Suchender
@Lupiro
War mir neu - danke!

Re: Gedicht 6515 Ich zieh' mich durch drei Länder hin

BeitragVerfasst: 04.01.2018 13:00
von Otto
Ja, passt. Gelöst.