Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Beitragvon Engelchen » 31.07.2017 22:38

Rätselgedicht Nr. 5935

von Carola Koch

Homoionym

Nichts steht dem wahren Mann so gut
Wie mein geteiltes Wort.
Das ungeteilte zu verüben,
Drin hat die Jugend den Rekord.

Wie könnte ohne die Geteilten
Der Mann besteh'n im Daseinskrieg,
Wie trüg' er Misserfolg und ränge
Sich durch zu hohem Ziel und Sieg!

Das Jungvolk lacht und neckt sich derbe,
Hat sich wie eine junge Katz'
Und setzt sich über das Erhabenste
Lustig hinweg mit tollem Satz.

zzz

Ich glaube, das weiß ich auch.

Tipp
Lösung oder Tipp: Anzeigen
... tut selten gut!
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Beitragvon Suchender » 02.08.2017 09:26

@Engelchen
ich glaub schon, dass es stimmt - nur zum Verständnis:
Im ersten Satz wird nur das zweite Wort verwendet
im zweiten Absatz beide Geteilten?
Gruß
Suchender
Suchender
 
Beiträge: 133
Registriert: 30.03.2015 11:01

Re: Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Beitragvon Engelchen » 02.08.2017 11:22

@Suchender - ich zweifle inzwischen an meiner Lösungsidee. Zusammengeschrieben passt sie ja, aber getrennt ... ?
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Beitragvon Engelchen » 07.08.2017 14:24

Meine Zweifel bestehen noch immer. Meine Idee war

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Übermut
Lachen und sich necken im Übermut passt ja zur Jugend.
Getrennt holpert es doch aber im Rätseltext. Man kann zwar über (den) Mut reden, aber steht dem wahren Mann sehr gut - über Mut ... ? Oder üb' er Mut ... ?
Wird's mit tollkühn besser - toll, kühn - steht dem wahren Mann sehr gut ...? (toll im Sinne von großartig)
:?:
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Beitragvon Thomas » 08.08.2017 01:50

Noch eine andere Variante, aber auch ohne wirkliches Aha-Erlebnis:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Mutwille
Ich weiß ja nicht, wie holprig die Lösungen sonst so sind ... :wink:
Thomas
 
Beiträge: 177
Registriert: 06.06.2005 16:28
Wohnort: Saarbrücken

Re: Gedicht 5935 Nichts steht dem wahren Mann so gut

Beitragvon Kirsche » 14.10.2017 20:06

Und als Aufforderung?
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Wage Mut
Kirsche
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.02.2016 15:10


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste