Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Hand:

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Hand:

Beitragvon Beaker » 23.05.2017 09:29

Rätselgedicht Nr. 5666

von Franz Brentano
Scharadoide (1+1 Silben)

Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Hand:
»Du fischest auf dem Meer, jagst auf dem Land;
Vergaßest Du denn ganz, die einst Dein Glück,
Kehrst nie zum Heim, zum treuen Weib zurück?«
Doch solches Trostwort kam darauf von ihm:
»Ich fing zur See ein Riesenungetüm;
Ein Erstes ist's. O nenne es das Zweite!
Trug ich im Herzen doch Dein süßes Bild;
Und jetzt auch in dem ländlichen Gefild'
Ist es mir nah, wenn ich das Ganze schreite.«


Den Namen kannte ich bisher nur ohne e:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Wal + Traute (Mut) = Waltraute
Beaker
 
Beiträge: 559
Registriert: 06.12.2006 15:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Han

Beitragvon Engelchen » 23.05.2017 14:00

@ Beaker - wie wären die beiden letzten Zeilen zu deuten?

Lösung oder Tipp: Anzeigen
" ... Und jetzt auch in dem ländlichen Gefild'
Ist es mir nah, wenn ich Waltraut(e) schreite."


Und warum Scharadoide ?
Ist es schon eine Scharadoide wenn man am Ende einen Buchstaben weglässt?
Lösung oder Tipp: Anzeigen
dichterisch Traut' statt Traute


Die zweite Silbe gibt es ja auch in anderer Bedeutung:

Lösung oder Tipp: Anzeigen
"O nenne es traut!"
"traut" laut Duden = anheimelnd, geliebt, gemütlich, heimelig, intim, lauschig, traulich, vertraut, wohnlich
???


Und wenn "Silben", hätte es dann nicht heißen müssen: "O nenne es die Zweite!" ?
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Han

Beitragvon Engelchen » 23.05.2017 17:47

Zumindest eine "echte" Scharadoide:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
"... Ein Wal ist's. O nenne es Dein!
Trug ich im Herzen doch Dein süßes Bild;
Und jetzt auch in dem ländlichen Gefild'
Ist es mir nah, wenn ich waldein schreite."

waldein = in den Wald hinein
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Han

Beitragvon Beaker » 23.05.2017 22:08

Engelchen,
ja, das mit der Silbenzahl (1+1 Silben) und der Scharadoide hab ich überlesen.
Die Waltraute war als Einschub an die Adressatin gedacht. Vermutlich, Engelchen, hätte es dazu zwei Kommas benötigt?

Hecht + End = hechtend könnte ich noch anbieten, da kann ich aber O nenne es das Zweite! nicht erklären. Und Ender (wie in 16-Ender) hat zwei Silben.
Beaker
 
Beiträge: 559
Registriert: 06.12.2006 15:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Han

Beitragvon Beaker » 23.05.2017 22:19

Engelchen,
Dein Lösungswort steht ja tatsächlich im Duden! Ich schließe mich Deiner Lösung an.
Lieber Gruß
Beaker
Beaker
 
Beiträge: 559
Registriert: 06.12.2006 15:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Brentano 5666: Sie schrieb an ihn mit vorwurfsvoller Han

Beitragvon Engelchen » 24.05.2017 21:44

Hallo Beaker!
Ich wünsche mir für dieses Rätsel eine schönere Lösung.
Die Geschichte ist irgendwie nicht glaubhaft.
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Da fängt einer so mir nichts, dir nichts einen Wal - weit ab von seiner Geliebten und "schreibt" ihr: "O nenne dieses Riesenungetüm dein!"
???

LG Engelchen
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste