Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 5459 Nenn' mir eines edlen Volkes Sprossen ►gelöst◄

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 5459 Nenn' mir eines edlen Volkes Sprossen ►gelöst◄

Beitragvon Engelchen » 14.03.2017 22:19

Rätselgedicht Nr. 5459

von Dr. Josef Bondy

Logogriph

Nenn' mir eines edlen Volkes Sprossen,
Das in alter Zeit viel Ruhm genossen.
Nimm von seinem Doppellaut den einen,
Gleich wird eine Dame dir erscheinen.

Ich vermute:

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Hellene - Helene
Engelchen
 
Beiträge: 1510
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Gedicht 5459 Nenn' mir eines edlen Volkes Sprossen

Beitragvon Suchender » 15.03.2017 07:50

Ich glaub das stimmt.
Suchender
 
Beiträge: 127
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Gedicht 5459 Nenn' mir eines edlen Volkes Sprossen

Beitragvon Otto » 15.03.2017 13:35

Passt!
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1799
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste