Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Suchender » 03.03.2016 08:45

Rätselgedicht Nr. 4110

von Franz Brentano
Verdopplungs-Scharade (Zwei Teile von je einer Silbe)

Ist eine Uhr das Ganze, wird sie weitergehn;
Ihr Erstes doppelt, das Zweite doppelt, bleibt sie stehn.

Lösung oder Tipp: Anzeigen
solar ; soso-lala

:wink: mir ist schon klar, dass das sicher nicht die Lösung von Brentano ist, aber ich find sie witzig und als zeitgemäße "zweitlösung" könnte sie schon durchgehen


zzz

liebe Grüße
Suchender
Suchender
 
Beiträge: 133
Registriert: 30.03.2015 11:01

Re: Rätselgedicht Nr. 4110

Beitragvon Engelchen » 03.03.2016 14:08

Okay, die Idee ist witzig, aber du hast ja das r verschluckt und damit passt die Lösung ja eigentlich auch als Zweitlösung nicht.

Meine Überlegungen gehen in Richtung

Lösung oder Tipp: Anzeigen
tickend ---> ticktick endend

Von der Rechtschreibung her passt es aber auch nicht, weil man ja tickend anders trennt (ti-ckend) und ticktick gibt es ja auch nur in der Kindersprache.
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Otto » 04.03.2016 13:25

Vielleicht
Lösung oder Tipp: Anzeigen
ticktack (macht die Uhr, wenn sie geht) und tickticktacktack macht die Uhr, bevor sie stehen bleibt?
Nicht überzeugend, ich geb's ja zu.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1817
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Kirsche » 05.03.2016 14:00

Hallo Suchender!
Deine Lösung ist super - ich habe sehr gelacht! :D Und Sonnenuhren gibt es ja schon ewig...

Hier noch ein kleiner Denkanstoß in eine ganz andere Richtung:

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Wenn jemand stirbt, bleibt die Uhr stehen
Kirsche
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.02.2016 15:10

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Suchender » 05.03.2016 15:10

Danke Kirsche
Ich fand's lustig, und wollt es nicht für mich behalten.
Aber Engelchen's Einwand ist natürlich berechtigt.
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Ich hab mir jetzt ziemlich lang Gedanken darüber gemacht was sich als erste Silbe sinnvoll verdoppeln ließe (dass die zweite silbe end ist, was zu endend führt (genial!) steht für mich fest) Ich glaube Tickend --> Tick-tick endend stimmt.

Gruß
Suchender
Suchender
 
Beiträge: 133
Registriert: 30.03.2015 11:01

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Otto » 05.03.2016 18:22

Je mehr ich darüber nachdenke, desto überzeugender finde ich Engelchens Lösung. Irgendwelche Einwände gegen "gelöst"?
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1817
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Kirsche » 05.03.2016 19:09

Ich finde die Formulierung "Ihr Erstes Doppelt...." seltsam. Wer ist Ihr?
Kirsche
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.02.2016 15:10

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Otto » 05.03.2016 19:55

Wer ist "Ihr"? Die Uhr, würde ich meinen.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1817
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Kirsche » 05.03.2016 20:24

Ich steh auf dem Schlauch.
Ihr muss sich doch auf das Lösungswort beziehen - oder?
Kirsche
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.02.2016 15:10

Re: Gedicht 4110 Ist eine Uhr das Ganze

Beitragvon Engelchen » 05.03.2016 20:48

Otto hat geschrieben:Irgendwelche Einwände gegen "gelöst"?

Ja! Ich bin noch nicht überzeugt, dass dies die Lösung ist. Es ist ein Rätsel von Brentano - da muss doch (wenn's keine Charadoide ist) die Silbentrennung exakt stimmen oder ...?
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Nächste

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast